AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen


  NACHVERKAUF

  Katalog 112. Auktion
  und Ergebnisse



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:30 (U.S.A.)
Titel:Bertha & Edith Gold Mining Co.
Auflistung:100 shares à 10 $ 12.9.1878.
Ausruf:80,00 EUR
Ausgabe-
datum:
12.09.1878
Ausgabe-
ort:
New York
Abbildung:Bertha & Edith Gold Mining Co.
Stücknr.:3745
Info:Die Goldmine lag 3 Meilen nordöstlich von Columbia/Virginia am Ostufer des Big Bird Creek im Goochland County. Vor dem amerikanischen Sezessionskrieg wurde eine große Menge Gold durch “placer gravel mining” aus Schwemmsänden gewonnen. 1877 erwarb die Ges. weitere Schürfrechte und begann goldhaltige Quarzadern aufzufahren. Zum Zerkleinern des Erzes wurde wenig später ein Pochwerk mit 20 Stempeln aufgestellt. 1882 erwarb die “Tagus Mining & Milling Co.”, die schon die 4 Meilen nordöstlich gelegenen Young American Mine betrieb, auch die Bertha & Edith Mine. Eine 1897 für die Goldextraktion aus dem zerkleinerten Erz gebaute Zyanid-Anlage wurde wenige Monate nach ihrer Fertigstellung ein Raub der Flammen. Ab der Jahrhundertwende verfielen Bergwerk und Schachtanlagen.
Besonder-heiten:Herrliche große Vignette mit Goldwäschern.
Erhaltung:EF-VF.
Zuschlag:80,00 EUR n
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Zellstofffabrik Waldhof
Zellstofffabrik Waldhof
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Letzte Meldungen:
2. Oktober 2017:
Ergebnisse der 112. Freunde-Auktion jetzt online!
26. September 2017:
112. Freunde-Auktion am 30.9.2017 in Frankfurt - In 4 Tagen ist es endlich soweit!
25. August 2017:
112. FHW-Auktion jetzt online - Große Herbstauktion am 30. September 2017 in Frankfurt!
6. Juni 2017:
Ergebnisse der 111. Freunde Auktion jetzt online!
30. Mai 2017:
111. FHW-Auktion am Potsdamer Platz in Berlin // Nur noch 4 Tage bis zur Auktion!

© 2014 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de