AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen


  KATALOG

  111. Auktion


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:10 (U.S.A.)
Titel:Ansonia Clock Co.
Auflistung:10 shares à 100 $ 5.10.1928.
Ausruf:60,00 EUR
Ausgabe-
datum:
05.10.1928
Ausgabe-
ort:
Connecticut
Abbildung:Ansonia Clock Co.
Stücknr.:323
Info:Ansonia im Tal des Naugatuck River ist benannt nach Anson C. Phelps, dem Gründer der örtlichen Messingwerke, die ein Teil des bis heute gewaltigen Phelps Dodge-Kupferkonzerns waren. Da Uhrwerke zunehmend aus Messing gefertigt wurden, bot sich Phelps ein weiterer Absatzmarkt und er gründete 1851 die Ansonia-Uhrenwerke. 1873 wurde das Unternehmen in eine AG, die Ansonia Clock Co., umgewandelt. 1878 wurde die Fabrik nach Brooklyn, New York verlegt, brannte aber bereits im ersten Betriebsjahr 1879 ab. Sie wurde sofort wiederaufgebaut und arbeitete höchst erfolgreich, bis sie in der Weltwirtschaftskrise 1930 schließen musste. Der gesamte Maschinenpark wurde dann nach Rußland verkauft, wo die Ansonia-Maschinen in Moskau der Beginn einer russischen Uhrenindustrie wurden. Der Markenname wird in den USA noch bis heute für Uhren benutzt.
Besonder-heiten:Schöne Wappenvignette.
Erhaltung:EF-VF.
Zuschlag:63,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
TEUTONIA Zementwerk AG (6 Stücke)
TEUTONIA Zementwerk AG (6 Stücke)
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Letzte Meldungen:
18. April 2017:
111. Freunde-Auktion am 3. Juni 2017 in Berlin am Potsdamer Platz - Katalog jetzt online!
3. Oktober 2016:
Ergebnisse der 110. Freunde-Auktion jetzt online!
27. September 2016:
110. Freunde-Auktion am 1.10.2016 in Frankfurt - Jetzt endlich ist es soweit!
22. August 2016:
110. FHW-Auktion jetzt online - Große Herbstauktion am 1. Oktober 2016 in Frankfurt!
7. Juni 2016:
Ergebnisse der 109. Freunde-Auktion jetzt online!

© 2014 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de