AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 115. Auktion
  und Ergebnisse



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1105 (Deutschland bis 1945 (Nicht Reichsbank))
Titel:Badischer Verein für Geflügelzucht
Auflistung:Schuldv. 100 Gulden 15.5.1865. Gründerstück (R 10), ausgestellt auf „Ihrer Kaiserlichen Hoheit der Frau Prinzessin Wilhelm von Baden“.
Ausruf:1.000,00 EUR
Ausgabe-
datum:
15.05.1865
Ausgabe-
ort:
Carlsruhe
Abbildung:Badischer Verein für Geflügelzucht
Stücknr.:162
Info:Der Geflügelzuchtverein wurde in den 1860er Jahren gegründet. Er veranstaltete nicht nur Geflügelausstellungen, sondern kümmerte sich auch um andere Tiere. 15 Mitglieder dieses Vereins gründeten schließlich ein Tiergartenkomittee zur Errichtung eines zoologischen Gartens in Karlsruhe. Einer der kleinsten zoologischen Gärten Deutschlands konnte somit am 9.9.1865 eröffnet werden. Die Tiergehege wurden am südlichen Teil des Sallenwalds und dem Ludwigsee errichtet. Da der Aufbau des Tiergartens in dem sumpfigen Gelände die finanziellen Kapazitäten des Geflügelzuchtvereins übertieg, übernahm 1868 ein neugegründeter Tiergartenverein den Zoo. 1876 übernahm die Stadt den Tiergarten und fasste diesen mit einer Gartenanlage auf der Schießwiese zum Stadtgarten zusammen. Die umlaufenden Anleihen wurden von der Stadt eingelöst. Erst 12 Jahre nach der Eröffnung des Tiergartens begann die Stadtverwaltung 1877 für die neu geschaffene Einrichtung erstmals Eintrittsgelder zu erheben. Die Inhaber der 1865 emittierten Schuldv., meist Mitglieder des Geflügelzuchtvereins, hatten aber weiterhin kostenlosen Zutritt, und dieses Recht wurde von der Stadt Karlsruhe erst 1959 abgelöst.
Verfügbar:Nur 5 Stück wurden im Tauschwege Ende der 1970er Jahre aus den Archiven verfügbar. Randeinriß und gebrochene Mittelfalte hinterklebt. (R 10)
Erhaltung:VF-F.
Zuschlag:1.000,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Freie Hansestadt Bremen (3 Stücke)
Freie Hansestadt Bremen (3 Stücke)
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
29. Juni 2019:
25. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
1. August 2019:
27. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. September 2019:
116. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2019:
28. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
20. Mai 2019:
Ergebnisse der 115. Freunde Auktion jetzt online!
15. Mai 2019:
115. FHW-Auktion am Potsdamer Platz in Berlin // Nur noch 3 Tage bis zur Auktion!
12. April 2019:
115. Freunde-Auktion am 18. Mai 2019 am Potsdamer Platz in Berlin - Katalog jetzt online!
1. Oktober 2018:
Ergebnisse der 114. Freunde-Auktion jetzt online!
25. September 2018:
114. Freunde-Auktion am 29. September 2018 in Frankfurt - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!

© 2019 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de