AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen


  NACHVERKAUF

  Katalog 113. Auktion
  und Ergebnisse



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1025 (Deutschland 1919-1923 (Die Inflation))
Titel:Stadt Halberstadt - 3 Stücke
Auflistung:10 % Teilschuldv. 5.000 Mark, #4018; 10.000 Mark, #2018 und 20.000 Mark, #14 vom 3.2.1923.
Ausruf:100,00 EUR
Abbildung:Stadt Halberstadt - 3 Stücke
Info:Halberstadt entstand im 12. Jh. aus mehreren Siedlungskernen. 989 erhielt die Marktsiedlung, die östlich des Domes entstanden war, Markt-, Zoll- und Münzrecht. Die Anfänge der städtischen Verfassung gehen in die Zeit um 1100 zurück, die Ratsverfassung entstand im 13. Jh. Trotz der Zerstörung durch Heinrich den Löwen 1179 stieg Halberstadt im 13. und 14. Jh. zu einer der bedeutendsten Handelsstädte Mitteldeutschlands auf. 1892 fand hier der erste allgemeine deutsche Gewerkschaftskongress statt. 1945 wurde Halberstadt durch einen amerikanischen Luftangriff zu 80 % zerstört, die bedeutenden Kirchen wurden zum Teil wieder hergestellt.
Besonder-heiten:Teil einer Anleihe von 70 Mio. Mark. Wappen im Prägesiegel.
Erhaltung:Alle mit Kupons. EF-VF.
Zuschlag:100,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Baumwollspinnerei Erlangen
Baumwollspinnerei Erlangen
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Letzte Meldungen:
28. Mai 2018:
Ergebnisse der 113. Freunde-Auktion jetzt online!
20. Mai 2018:
113. Freunde-Auktion kommendes Wochenende in München // Gebote jetzt aufgeben!
20. April 2018:
Einladung zur 113. FHW-Auktion am 26. Mai 2018 im Paulaner am Nockherberg in München!
2. Oktober 2017:
Ergebnisse der 112. Freunde-Auktion jetzt online!
26. September 2017:
112. Freunde-Auktion am 30.9.2017 in Frankfurt - In 4 Tagen ist es endlich soweit!

© 2018 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de