AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AKTUELLES

  Nachrichten

  Archiv

  Newsletter

  Terminkalender

Nachrichten  



 

28. Juni 2020

Ergebnisse der 117. FHW-Auktion jetzt online!

Liebe Sammlerfreunde, die "etwas andere" 117. Freunde-Auktion fand am Wochenende in Wolfenbüttel statt. Etwas anders, da diese Auktion der Corona Pandemie geschuldet, hauptsächlich am Telefon und im Internet stattfand und wir alle gespannt wie ein Pflitzebogen waren, wie es denn überhaupt laufen wird. Dank Ihrer Unterstützung HERVORRAGEND!!! Ein ganz starkes Auktionsbuch mit so vielen Vorgeboten wie lange nicht mehr, über 70 Live-Bieter im Internet jeweils an beiden Auktionstagen und fast 20 Telefonbieter sorgten für mächtig Trubel bei zahlreichen Losen. Die spannende Auktion brachte bis jetzt einen Zuschlag in Höhe von über 240.000 Euro. Gut 50% der 2239 Lose wurden verkauft und im Nachverkauf wird sicherlich noch Einiges hinzukommen. Ein dickes "Danke schön" allen Teilnehmern sowie Bietern und Einlieferern, die mit Ihren Aktivitäten sehr deutlich zeigen, wie unser tolles Sammelgebiet völlig neu erblüht und wieviel Spass und Freude unser Hobby jedem Einzelnen bringen kann...
 


Das Spitzenstück der Auktion, eine Preussisch Bengalische Compagnie von 1754 (Los 1731) wurde mit 10.000,- € einem überglücklich Telefonbieter zugeschlagen.

Super stark war auch die Automobil-Sammlung beboten. Der überwiegende Teil der Lose dieser herausragenden Sammlung wurde erst nach harten Bietergefechten zwischen den Live-, Telefon- und Saalbietern sowie einem starken Auktionsbuch entschieden. Schauen Sie sich die Zuschläge einmal genauer an. Es lohnt sich! Und auch die noch nicht verkauften Stücke. Seien Sie schnell mit Ihrem Gebot im Nachverkauf!!

Gleiches gilt einmal mehr für die DM-Wertpapiere. Preise von 500,- Euro sind mittlerweile normal. Die Bayerische Zugspitzbahn (Los 1969) brachte sogar 2.000,- Euro - völlig zu Recht! Tendenz weiter steigend!

Altes Deutschland, USA-Railroads und der gesamte Auslandsektor lagen im Rahmen anderer Auktionen. Stark war aber auch der Teil "1/2-Ausruf". Aber auch hier sind noch einige "Schnapper" zu bekommen!

Aber schauen Sie sich die Ergebnisse gleich einmal online an. Aufgrund der zahreichen Gebote gingen leider zahlreiche Bieter komplett leer aus. Der Nachverkauf, der ab sofort beginnt, dürfte stark werden.

Online haben Sie jetzt die allerbesten Chancen das eine oder andere Los im Nachverkauf zum Startpreis erwerben zu können.

Seien Sie schnell. First come - first serve. Der Nachverkauf der Auktion läuft noch bis zum 1. August 2020.

Kurze Information zur Abrechnung der Auktion:
Aufgrund der zahlreichen Gebote werden wir den Versand der Auktionslose nicht vor dem 1. Juli 2020 schaffen. Damit kommen unsere Bieter in den Genuß der ab 1.7. von 19 % auf 16 % ermäßigten Mehrwertsteuer, und diesen Vorteil geben wir selbstverständlich 1:1 an Sie weiter.

Mit allerbesten Grüßen
Michael Weingarten


 



 

Aus der Auktion:
Chinese Imperial Government Honan Railway 5 % Gold Loan of 1905
Chinese Imperial Government Honan Railway 5 % Gold Loan of 1905
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
3. Oktober 2020:
118. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
5. November 2020:
32. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
7. Januar 2021:
33. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
20. Februar 2021:
119. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
1. April 2021:
34. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
26. August 2020:
118. FHW-Auktion jetzt Online! Große Präsenz-Auktion am 3.10.2020 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel!
28. Juni 2020:
Ergebnisse der 117. FHW-Auktion jetzt online!
23. Juni 2020:
117. Freunde-Auktion am 26. und 27. Juni 2020 in Wolfenbüttel - Es gibt gleich mehrere gute Nachrichten!!!
6. Mai 2020:
Einladung zur 117. FHW-Auktion und gleichzeitig 1. FHW-Live-Auktion am 26. und 27. Juni 2020 in Wolfenbüttel!
30. März 2020:
117. FHW-Auktion wird um einen Monat verschoben!

© 2020 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de