NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract


  AFTER SALES

  FHW Auction 113
  and results



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  FHW Auction 112

  FHW Auction 111

  FHW Auction 110

  FHW Auction 109

  FHW Auction 108

  FHW Auction 107

  FHW Auction 106

  FHW Auction 105

  FHW Auction 104

  FHW Auction 103

  FHW Auction 102

  FHW Auction 101

  FHW Auction 100

  FHW Auction 99

  FHW Auction 98

  FHW Auction 97

  FHW Auction 96

  FHW Auction 95

  FHW Auction 94

  FHW Auction 93

  FHW Auction 92

  FHW Auction 91

  FHW Auction 90

  FHW Auction 89

  FHW Auction 88

  FHW Auction 87

  FHW Auction 86

  FHW Auction 85

  FHW Auction 84

  FHW Auction 83

  FHW Auction 82

  FHW Auction 81

  FHW Auction 80

  FHW Auction 79

  FHW Auction 78

  FHW Auction 77

  FHW Auction 76

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:535 (Schweiz)
Title:Opernhaus Zürich AG
Details:Namenaktie 900 Fr. 10.6.1999 (Auflage 1430). Gültige Aktie.
Starting
price:
1.000,00 EUR
Issuing-
date:
10.06.1999
Issuing-
place:
Zürich
Picture:Opernhaus Zürich AG
Number:6294
Info:Gegründet 1834 als Theater-Actiengesellschaft. Während des Aufenthaltes von Richard Wagner in Zürich brannte das Theater 1890 vollständig aus. Für den Neubau wurden die bereits ausgearbeiteten Pläne für ein Theatergebäude in Krakau verwendet, baugleich mit dem 1892 errichteten Hoftheater in Wiesbaden. In dem Zürcher Opernhaus begann die Karriere von Wilhelm Furtwängler, hier komponierten u.a. Richard Strauss und Arthur Honegger. Seit 1964 heißt das alte Stadttheater Opernhaus. Der 1980 vom Zürcher Stadtrat genehmigte Beitrag von 60 Mio. Fr. für die Renovation des Opernhauses war der Auslöser der als Opernhauskrawalle in die Geschichte eingegangenen Jugendunruhen in der Schweiz 1980-82. 1991 erfolgte die Umfirmierung in Opernhaus Zürich AG.
Specials:Entworfen wurde diese Aktie von dem bedeutenden US-amerikanischem Regisseur, Theaterautor, Maler, Lichtdesigner, Bühnenbildner, Videokünstler und Architekt Robert "Bob" Wilson.
Availability:Mit Blanko-Indossement.
Condition:EF.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Sächsische Broncewaaren-Fabrik vorm. K. A. Seifert
Sächsische Broncewaaren-Fabrik vorm. K. A. Seifert
Show Share
Show Auction
Order catalog

Latest News:
May, 28 2018:
Results of 113. FHW-Auction now online!
May, 20 2018:
113. FHW Auction at May 26th, 2018 in Munich // Only 6 days left for online bidding!
April, 20 2018:
113. FHW-Auction in Munich! Fantastic location: Paulaner am Nockherberg!
October, 2 2017:
Results of 112. FHW-Auction now online!
September, 26 2017:
112. FHW-Auction at Sept. 30th, 2017 in Frankfurt // Only 4 days left for online bidding!

© 2018 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de