NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract


  NEWSLETTER

  Register


  AFTER SALES

  FHW Auction 114
  and results



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  FHW Auction 113

  FHW Auction 112

  FHW Auction 111

  FHW Auction 110

  FHW Auction 109

  FHW Auction 108

  FHW Auction 107

  FHW Auction 106

  FHW Auction 105

  FHW Auction 104

  FHW Auction 103

  FHW Auction 102

  FHW Auction 101

  FHW Auction 100

  FHW Auction 99

  FHW Auction 98

  FHW Auction 97

  FHW Auction 96

  FHW Auction 95

  FHW Auction 94

  FHW Auction 93

  FHW Auction 92

  FHW Auction 91

  FHW Auction 90

  FHW Auction 89

  FHW Auction 88

  FHW Auction 87

  FHW Auction 86

  FHW Auction 85

  FHW Auction 84

  FHW Auction 83

  FHW Auction 82

  FHW Auction 81

  FHW Auction 80

  FHW Auction 79

  FHW Auction 78

  FHW Auction 77

  FHW Auction 76

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:85 (U.S.A.)
Title:Missouri Meerschaum Co.
Details:10 shares à 100 $ 19.6.1907. Gründeraktie.
Starting
price:
175,00 EUR
Issuing-
date:
19.06.1907
Issuing-
place:
Washington, Missouri
Picture:Missouri Meerschaum Co.
Number:81
Info:Die Firma stellte Tabakspfeifen aus Maiskolben her, genannt Corn Cob oder Missouri Meerschaum Pfeife. Diese uramerikanischen Tabakspfeifen wurden ursprünglich von Henry Tibbe produziert, einem holländischen Einwanderer, der sich in dem Städtchen Washington im Franklin County im Staat Missouri niederließ. In Holland wohnte er in Enschede, wo er eine Tischlerei besaß. Als diese abbrannte, wanderte er in die USA aus. Eines Tages kam ein Farmer zu Henry und zeigte ihm eine selbstgebastelte Pfeife aus Maiskolben und fragte ihn, ob er denn so eine Pfeife in seiner Werkstatt herstellen könnte. Henry konnte und ab 1869 produzierte er nur noch diese Missouri Meerschaumpfeifen. 1872 gründete Tibbe mit seinem Sohn Anton die Firma H. Tibbe & Son, die 1907 in eine AG unter dem Namen Missouri Meerschaum Co. überführt wurde. Die AG besteht noch heute. Das Wort Meerschaum war ursprünglich ein Spottname, mit dem sich deutsche Siedler über diese Pfeifen in Anspielung auf die echten Meerschaumpfeifen machten.
Specials:Sehr dekorativ mit Adlervignette und der Maiskolbenpfeife im Unterdruck, Goldsiegel. Unentwertet.
Availability:Rarität.
Condition:Knickfalten am Rand eingerissen, sonst tadellos. VF.
Sold:175,00 EUR
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Felten & Guilleaume Carlswerk AG
Felten & Guilleaume Carlswerk AG
Show Share
Show Auction
Order catalog

Latest News:
October, 1 2018:
Results of 114. FHW-Auction now online!
September, 29 2018:
Results of 114. FHW-Auction online on Oct. 2, 2018
September, 25 2018:
114. FHW-Auction at Sept. 29th, 2018 in Frankfurt // Only 4 days left for online bidding!
August, 13 2018:
114. FHW-Auction on September 29th, 2018 // Catalog with 2,222 fantastic items now online!
May, 28 2018:
Results of 113. FHW-Auction now online!

© 2018 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de