AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 119. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:57 (Gold- und Silberminen USA)
Titel:Auraria Gold Mining Co. of Georgia
Auflistung:1000 shares à 1 $ 12.6.1879.
Ausruf:200,00 EUR
Ausgabe-
datum:
12.06.1879
Ausgabe-
ort:
New York
Abbildung:Auraria Gold Mining Co. of Georgia
Stücknr.:137
Info:Gold wurde erstmals in den Amerika 1540 in Auraria, Dahlonega und nordöstlich des Georgia Gebirges in Hernando de Soto gefunden. Wiederentdeckt 1828 durch den Jäger Benjamin Parks, der auf der Jagd im damaligen Cherokee Indian Reservat war. Benjamin Parks erzählte einigen Leuten von seinem Goldfund und 10 Monate später lebte 1000 Minenarbeiter illegal auf dem Cherokee-Land. Sie siedelten sich an und errichteten die Städte Auraria (was in Latin “City of Gold” bedeutete) und Dahlonega (was in Cherokee “Yellow =Gelb” bedeutete). Immer mehr Bergleute kamen und der erste große Goldrausch fand hier statt, bevor es dann in Colorado los ging. 1880 wurde die hydraulische Goldförderung eingeführt. Diese Abbauart war sehr effektiv, aber sehr schädlich für die Umwelt. Die letzte Hydraulic-Mühle war bis 1907 aktiv, bis die Gesellschaft bankrott ging. Auraria wurde zu einer sogenannten Geisterstadt.
Besonder-heiten:Mit zwei tollen Vignetten: Blick auf die Minen mit Eisenbahnen voller Erz, Bergleute unter Tage beim Erzabbau.
Erhaltung:Unentwertet. EF-VF.
Zuschlag:200,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Wohnungsbau Schwaben AG
Wohnungsbau Schwaben AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
29. Mai 2021:
XL. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
1. Juli 2021:
35. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. August 2021:
27. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
9. Oktober 2021:
120. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
22. Februar 2021:
Ergebnisse der 119. FHW-Auktion jetzt online!
16. Februar 2021:
119. Freunde-Auktion am 20. Februar 2021 - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!
18. Januar 2021:
119. FHW-Auktion jetzt Online! Grosse Auktion am 20. Februar 2021 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel!
4. Oktober 2020:
Ergebnisse der 118. FHW-Auktion jetzt online!
29. September 2020:
118. Freunde-Auktion am 3. Oktober 2020 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!

© 2021 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de