AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 120. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 119. Auktion

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:978 (Verschiedene Länder)
Titel:Internationale Bank in Luxemburg (3 Stücke)
Auflistung:Actie Serie I. Lit. A 250 Frs. 1.1.1859, #39549; Serie II. Lit. B 250 Frs. 2.1.1872, #40428; Serie III. Lit. C 250 Frs. 2.1.1901, #93292.
Ausruf:200,00 EUR
Ausgabe-
ort:
Luxemburg
Abbildung:Internationale Bank in Luxemburg (3 Stücke)
Info:Eine Gründung des großen dt. Industriellen und Politikers Gustav von Mevissen unter Beteiligung von Abraham Oppenheim und dem A. Schaffhausen’schen Bankverein. Konzessioniert von Sr. Majestät dem König der Niederlande, Prinz von Oranien-Nassau, Grossherzog von Luxemburg durch Dekrete vom 8.3.1856 und 20.11.1858. Zu dem Aufsichtsrat gehörten außer Mevissen u.a. Abraham Oppenheim, Ph. Engels, Damian Leiden und Raphael Erlanger. Noch heute bestehende Bank unter der Firmierung Dexia BIL.
Besonder-heiten:Die Gründeraktie von 1859 trägt die Originalsignatur von Damian Leiden, Mevissens Schwiegervater, Mitbegründer der Agrippina Versicherung, 24 Jahre lang Agrippina-Vorstandspräsident, Verwaltungsrat der Rheinischen Eisenbahngesellschaft und der Kölner Dampfschifffahrtsgesellschaft. Sowohl die Aktie von 1859 als auch die von 1872 wurden eigenhändig unterschrieben von Franz Königs, Schwager Mevissens, mit 2066 gehaltenen Aktien einer der Großaktionäre der Internationalen Bank in Luxemburg. Franz Königs hat sich als Verwaltungsrat in einer Reihe früher rheinischer AG's hervorgetan. Die Aktie von 1901 wurde original signiert von Albert Freiherr von Oppenheim (1834-1912), Stifter der Synagoge in der Kölner Glockengasse, großer Kunstkenner und Besitzer einer der hochrangigsten privaten Gemäldesammlungen Deutschlands.
Verfügbar:Jeweils mit beiliegendem restlichen Kuponbogen ab 1935. Sehr seltene Stücke in einem überdurchschnittlich guten Erhaltungszustand, sehr günstig angeboten.
Erhaltung:VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Stadt Essen
Stadt Essen
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
6. Januar 2022:
37. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. Februar 2022:
121. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. April 2022:
38. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. Mai 2022:
XLI. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor

Letzte Meldungen:
11. Oktober 2021:
Ergebnisse der 120. FHW-Auktion jetzt online!
5. Oktober 2021:
120. Freunde-Auktion am 9. Oktober 2021 - Nur noch 4 Tage bis zur Auktion!
3. September 2021:
120. FHW-Auktion jetzt Online! Präsenz-Auktion am 9.10.2021 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel!
22. Februar 2021:
Ergebnisse der 119. FHW-Auktion jetzt online!
16. Februar 2021:
119. Freunde-Auktion am 20. Februar 2021 - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!

© 2021 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de