AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  KATALOG

  120. Auktion

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 119. Auktion

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1281 (Deutschland bis 1945 (Nicht Reichsbank))
Titel:Hannoversche Brodfabrik
Auflistung:Aktie 1.000 Mark 15.11.1886. Gründeraktie (Auflage 225, R 11).
Ausruf:1.000,00 EUR
Ausgabe-
datum:
15.11.1886
Ausgabe-
ort:
Hannover
Abbildung:Hannoversche Brodfabrik
Stücknr.:189
Info:Gründung 1886, bis 1913 Hannoversche Brotfabrik. Herstellung von Backwaren aller Art, Handel mit diesen und sonstigen Esswaren. 1911 Erwerb eines Nachbargrundstückes und Errichtung eines Neubaues zur Aufnahme der Fabrikation feinerer Backwaren (Kekse). Die Mühle und das alte Bäckereigebäude brannten am 13.7.1912 ab, an deren Stelle wurde ein neuzeitliches grosses Bäckereigebäude errichtet. 1915 Bau einer neuen Keksfabrik. 1928 in Liquidation und Auflösung der Gesellschaft. 1929 übernahm Franz Harry (der Sohn von Andreas Harry, bereits in der siebten Generation der Harry-Bäcker) die Hannoversche Brotfabrik unter dem Namen Harry-Habag. Damit war der Schritt zur Großbäckerei vollzogen und Harry-Brot wurde mit Kutschwagen und Autos sogar überregional verkauft. Anfang der 60er Jahre erkannten die Harry-Bäcker den Trend der Zeit. Sie begannen den Lebensmittelhandel mit frischen, vorverpackten Broten zu beliefern und nutzten die Chance, mit namhaften Handelskunden stetig zu wachsen. Der Name Harry wurde zum Markenartikel. Heute backt Harry in acht Großbäckereien.
Verfügbar:Mit restlichem Kuponbogen. Einzelstück aus Archiv. (R 11)
Erhaltung:VF.
Zuschlag:1.000,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Seattle, Port Angeles & Lake Crescent Railway
Seattle, Port Angeles & Lake Crescent Railway
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
9. Oktober 2021:
120. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
6. Januar 2022:
37. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. Februar 2022:
121. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. April 2022:
38. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
3. September 2021:
120. FHW-Auktion jetzt Online! Präsenz-Auktion am 9.10.2021 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel!
22. Februar 2021:
Ergebnisse der 119. FHW-Auktion jetzt online!
16. Februar 2021:
119. Freunde-Auktion am 20. Februar 2021 - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!
18. Januar 2021:
119. FHW-Auktion jetzt Online! Grosse Auktion am 20. Februar 2021 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel!
4. Oktober 2020:
Ergebnisse der 118. FHW-Auktion jetzt online!

© 2021 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de