AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  KATALOG

  125. Auktion

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Automobil-Sammlung
  Gottfried Schultz


  Katalog 124. Auktion

  Katalog 123. Auktion

  Katalog 122. Auktion

  Katalog 121. Auktion

  Katalog 120. Auktion

  Katalog 119. Auktion

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1403 (Deutschland bis 1945 (Reichsbank))
Titel:Bohrgesellschaft “Vereinigte Ridderburg”
Auflistung:Antheilschein über 1 Anteil 2.1.1872 (Auflage 1000, R 10).
Ausruf:500,00 EUR
Ausgabe-
datum:
02.01.1872
Ausgabe-
ort:
Recklinghausen
Abbildung:Bohrgesellschaft “Vereinigte Ridderburg”
Stücknr.:309
Info:Bohrgesellschaften suchten die Vorkommen auf und waren Vorläufer späterer Bergwerke, wenn eine Fündigkeit eintrat. Unter der Stadt Recklinghausen wurde von 1874 bis 2001 Steinkohle abgebaut, was im Stadtgebiet Bergsenkungen bis zu 11 m mit sich brachte. Größere Zechenstandorte waren neben König-Ludwig 1/2/6 und 4/5 vor allem Recklinghausen I und II. Diese früheren Clerget-Schächte (von den Bergleuten bald “Klärchen” gerufen) begann 1869 die belgische “Société Civile Belge des Charbonnages d’Herne-Bochum” abzuteufen. Der deutsch-französische Krieg 1870/71 unterbrach diese Arbeiten, dafür engangierten sich wie z.B. bei “Vereinigte Ridderburg” vermehrt deutsche Investoren. Ende 1871 wurden die Arbeiten am Clerget-Schacht wieder aufgenommen, 1873 wurde in einer Teufe von 225 m die Steinkohle erreicht. 1889 wurde das Bergwerk von der Harpener Bergbau AG übernommen. 1974 Stilllegung der Zeche, das Baufeld kam zum Bergwerk Ewald der Ruhrkohle AG und wurde 1988 abgeworfen. Zuletzt arbeitete unter Recklinghausen das Bergwerk Ewald/Hugo (zuvor Ewald/Schlägel & Eisen). Noch heute betreibt hier die DSK Deutsche Steinkohle-AG an der Wanner Straße ein Trainingsbergwerk.
Besonder-heiten:Sehr hübsche Umrahmung mit Lochblechmäandern, Hammer und Schlegel in allen vier Ecken, oben und unten Wappen mit “Glückauf!”. Vier Originalunterschriften. Lochentwertet (RB).
Verfügbar:Zuvor völlig unbekannt gewesener Bergwerksanteil, nur 3 Stück wurden im Reichsbankschatz gefunden. Minimale Einrisse fachgerecht restauriert. (R 10)
Erhaltung:VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Sensation! Älteste deutsche Aktie wird für 72.000 € bei FHW versteigert

Doppelklick für Vollbild
Aus der Auktion:
Tiffin & North-Western Railroad
Tiffin & North-Western Railroad
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
2. März 2024:
125. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
4. April 2024:
46. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
1. Juni 2024:
XLIII. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
4. Juli 2024:
47. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
24. August 2024:
30. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere

Letzte Meldungen:
28. Februar 2024:
125. Freunde-Auktion am 2. März 2024 in Wolfenbüttel – In 3 Tagen ist es endlich soweit!
24. Januar 2024:
125. FHW Auktion jetzt online!
9. Oktober 2023:
Ergebnisse der 124. FHW-Auktion jetzt online!
2. Oktober 2023:
124. Freunde-Auktion am 7. Oktober 2023 in Wolfenbüttel – In 5 Tagen geht es endlich los!
30. August 2023:
124. FHW-Auktion jetzt Online! Präsenz-Auktion am 7. Oktober 2023!

© 2024 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de