AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  KATALOG

  119. Auktion

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 ZurückNächstes Los 
Losnr.:1 (U.S.A.)
Titel:Adams Express Co.
Auflistung:1 share á 1 $ 16.3.2006.
Ausruf:60,00 EUR
Ausgabe-
datum:
16.03.2006
Ausgabe-
ort:
Baltimore, Md.
Abbildung:Adams Express Co.
Stücknr.:378558
Info:1839 startete Alvin Adams, den die 1837er Börsenpanik ruiniert hatte, einen privaten Brief- und Paketdienst zwischen Boston und Worcester, Mass. Die Firma dehnte sich bald nach New York City und Philadelphia aus, drang tief in den Süden vor und um 1850 transportierte sie per Eisenbahn und Postkutsche im Westen bis St. Louis. Mit Reorganisation als AG im Jahr 1854 (damals in Konkurrenz zu Firmen wie American Express) eine der ältesten bis heute an der NYSE notierten AG‘s. Bereits 1929 in eine Investmentgesellschaft umgewandelt, die damals u.a. zweitgrößter Aktionär der Pennsylvania RR und drittgrößter der New York, New Haven & Hartford RR war sowie große Anteile an American Express und der Norfolk & Western RR hielt. Noch immer folgt die heutige „Adams Diversified Equity Fund“ einer ausgesprochen konservativen Investment-Philosophie.
Besonder-heiten:Karminrot/schwarzer ABNC-Stahlstich, herrliche 18 cm breite dreigeteilte Vignette mit historischen Szenen von Frachtschifffahrt und Eisenbahn, mittig Porträt von Alvin Adams.
Verfügbar:Unentwertet; erstmals überhaupt auf einer Auktion.
Erhaltung:UNC.
Zuschlag:60,00 EUR
 ZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Allgemeine Automobil-AG
Allgemeine Automobil-AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
20. Februar 2021:
119. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
1. April 2021:
34. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
29. Mai 2021:
XL. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
1. Juli 2021:
35. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. August 2021:
27. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere

Letzte Meldungen:
11. Januar 2021:
33. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
4. Oktober 2020:
Ergebnisse der 118. FHW-Auktion jetzt online!
29. September 2020:
118. Freunde-Auktion am 3. Oktober 2020 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!
26. August 2020:
118. FHW-Auktion jetzt Online! Große Präsenz-Auktion am 3.10.2020 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel!
28. Juni 2020:
Ergebnisse der 117. FHW-Auktion jetzt online!

© 2021 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de