AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 121. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 120. Auktion

  Katalog 119. Auktion

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:736 (Deutschland bis 1945 (Nicht Reichsbank))
Titel:Forssmanholz-AG
Auflistung:Aktie 500 RM Dez. 1933 (Auflage 400, R 10).
Ausruf:200,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.12.1933
Ausgabe-
ort:
Wuppertal-Elberfeld
Abbildung:Forssmanholz-AG
Stücknr.:48
Info:Gegründet 1932, im Februar 1933 Eröffnung des Vergleichverfahrens und bereits im Mai gleichen Jahres wieder aufgehoben. Nach diesem anfänglichen Wirbel konnte die Firma eine Zeit lang ihren normalen Tätigkeiten nachgehen. Der Unternehmenszweck lag bei der Ausnutzung und Verwertung der von dem Ingenieur und Flugzeugkonstrukteur Villehad Henrik Forssman überlassenen Patentrechte. Nach dem Ersten Weltkrieg wechselte Forssman vom Flugzeugbau zum Holzmaschinenbau. Er meldete einige deutsche und US-Patente an, die sich auf Verbesserungen bei der Fertigung von Bleistiften und Sperrholz bezogen.
Besonder-heiten:Mit Faksimile-Unterschrift von Villehad Henrik Forssman für den Aufsichtsrat (1884 geboren in Wyborg, Großfürstentum Finnland, gestorben 1944 in Hannover) . Der Sohn schwedischer Eltern hatte in den frühen Jahren seiner Schaffenszeit im Russischen Reich Flugzeuge gebaut, ehe er nach Deutschland zog. 1914 konstruierte er ein Privatflugzeug mit dem Spitznamen “Bulldogge” für Prinz Sigismund von Preußen. Allein diese Tatsache, für einen Angehörigen des Hauses Hohenzollern mit dem Bau eines Flugzeuges beauftragt zu werden, ermöglichte ihm, als Chefingenieur der Flugzeugbau-Abteilung von Siemens-Schuckert tätig zu werden. Der Umbau der “Bulldogge” in ein Militärflugzeug scheiterte aufgrund unbefriedigender Flugeigenschaften. Auch ein dann von ihm entworfener Bomber konnte trotz häufiger Umbauten und Änderungen kaum vom Boden abheben. Woraufhin Forssman von Siemens-Halske wegen ständiger Misserfolge entlassen wurde. 1918 fand er als Leiter des Flugzeugbaus eine Anstellung bei Mannesmann-Mulag in Porz-Wethoven. Genaues ist hier nicht bekannt, möglicherweise arbeitete er hier an einem ferngesteuerten Torpedo im Auftrag des Reichsmarineamtes sowie an dem niemals fertiggestellten gigantischen Poll-Dreideckers.
Verfügbar:R 10
Erhaltung:EF-VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Indianapolis & Louisville Railway
Indianapolis & Louisville Railway
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
27. August 2022:
28. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
8. Oktober 2022:
122. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
3. November 2022:
40. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
28. Februar 2022:
Ergebnisse 121. FHW-Auktion jetzt online!
22. Februar 2022:
121. Freunde-Auktion am 26. Februar 2022 in Wolfenbüttel - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!
14. Januar 2022:
121. FHW-Auktion mit 1910 Losen jetzt Online! Auktion am 26. Februar 2022 in Wolfenbüttel!
11. Oktober 2021:
Ergebnisse der 120. FHW-Auktion jetzt online!
5. Oktober 2021:
120. Freunde-Auktion am 9. Oktober 2021 - Nur noch 4 Tage bis zur Auktion!

© 2022 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de