AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  KATALOG

  116. Auktion

  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:103 (U.S.A.)
Titel:Jacksonville, Mayport and Pablo Railway and Navigation Co.
Auflistung:shares à 100 $ o.D. (Specimen, R 12).
Ausruf:350,00 EUR
Ausgabe-
ort:
Jacksonville, Florida
Abbildung:Jacksonville, Mayport and Pablo Railway and Navigation Co.
Info:Gechartert 1886 durch Alexander Wallace zum Bau einer Eisenbahn von Mayport nach Arlington. Zweck war, Jacksonviller Bürger zur Erholung nach Mayport an die Strände zu fahren und Phosphat und andere Fracht zu befördern. Die Eisenbahn begann an einem großen Dock in Arlington nördlich der Matthews Bridge. Die Passagiere wurden per Fähre mit dem Namen "Kate Spencer" zum Dock gebracht. Wallace ließ für die Besucher einen Pavillon und das Burnside Hotel bauen. Die Bahn wurde am 17. Mai 1888 mit einer großen Feier eröffnet. Auf der Rückfahrt nach Arlington ging der Zug kaputt und die Bahn bekam den Nicknamen "Jump Men and Push". Das Hotel brannte ab und Wallace starb kurz darauf. Seine Witwe, aus der Stockton-Familie, managte das Bahnunternehmen weiter, verkaufte es 1892 an die Partnerschaft Russell, Youmans and Scott, die es sofort an Flaglers Florida East Coast RR anbanden. Die Verlängerung ging durch die Community von Clifton mit einer Brücke über den Fluß Arlington. Der Eisenbahnverkehr wurde 1895 eingestellt und die Bahn in einer öffentlichen Auktion an die Stockton-Familie verkauft. Die 28 Meilen lange Strecke wurde letztmalig 1900 befahren.
Besonder-heiten:Wunderschöne Vignette mit Eisenbahn, Segelschiff und Eisenbahn auf Brücke im Hintergrund.
Verfügbar:R 12
Erhaltung:EF.
Zuschlag:470,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Dresdner Bank AG
Dresdner Bank AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
28. September 2019:
116. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2019:
28. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
9. Januar 2020:
29. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
22. Februar 2020:
XXXIX. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
2. April 2020:
30. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
14. August 2019:
116. FHW-Auktion jetzt Online - Grosse Herbstauktion am 28. September 2019 in Frankfurt!
20. Mai 2019:
Ergebnisse der 115. Freunde Auktion jetzt online!
15. Mai 2019:
115. FHW-Auktion am Potsdamer Platz in Berlin // Nur noch 3 Tage bis zur Auktion!
12. April 2019:
115. Freunde-Auktion am 18. Mai 2019 am Potsdamer Platz in Berlin - Katalog jetzt online!
1. Oktober 2018:
Ergebnisse der 114. Freunde-Auktion jetzt online!

© 2019 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de