AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 115. Auktion
  und Ergebnisse



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1530 (Deutschland bis 1945 (Nicht Reichsbank))
Titel:Wetterauer Druckerei und Verlag AG
Auflistung:Namensaktie 100 RM 1.1.1932 (Auflage 500, R 11, kpl. Aktienneudruck nach Kapitalzusammenlegung).
Ausruf:150,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.01.1932
Ausgabe-
ort:
Friedberg (Hessen)
Abbildung:Wetterauer Druckerei und Verlag AG
Stücknr.:498
Info:Gegründet 1907 als “Neue Tageszeitung” Druckerei und Verlag AG, 1930 umbenannt wie oben. Die erstmals am 1.1.1908 erscheinende “Neue Tageszeitung”, gedruckt in einer modernen, zu diesem Zweck neu errichteten Druckerei in Friedberg, Hanauer Str. 12, war keine unabhängige Tageszeitung, sondern eher als “Kampfblatt der Bauern” zu sehen und im rechten bis rechtsextremen Lager verortet. Träger der Zeitung war der Hessische Bauernbund. Die Gleichschaltung der Presse in der Zeit des Nationalsozialismus machte diese Zeitung, obwohl überaus linientreu, überflüssig. Eine Daseinsberechtigung als Lokalzeitung im Raum Friedberg bestand nicht, dieses Terrain besetzte bereits der schon seit 1833 erscheinende “Oberhessische Anzeiger”, mit dem die “Neue Tageszeitung” Anfang 1934 zusammengelegt wurde. 1935 ist die AG erloschen.
Besonder-heiten:Für die Zeit ungewöhnliche schöne Umrahmung. Lochentwertet (RB).
Verfügbar:Aktien dieser Lokalzeitung waren bislang vollkommen unbekannt gewesen, nur 2 Stück wurden im Reichsbankschatz gefunden. (R 11)
Erhaltung:VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
AG für Kellereibedarf vorm. Blitz & Co.
AG für Kellereibedarf vorm. Blitz & Co.
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
1. August 2019:
27. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. September 2019:
116. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2019:
28. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
20. Mai 2019:
Ergebnisse der 115. Freunde Auktion jetzt online!
15. Mai 2019:
115. FHW-Auktion am Potsdamer Platz in Berlin // Nur noch 3 Tage bis zur Auktion!
12. April 2019:
115. Freunde-Auktion am 18. Mai 2019 am Potsdamer Platz in Berlin - Katalog jetzt online!
1. Oktober 2018:
Ergebnisse der 114. Freunde-Auktion jetzt online!
25. September 2018:
114. Freunde-Auktion am 29. September 2018 in Frankfurt - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!

© 2019 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de