AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 116. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1039 (Deutschland TOP 20)
Titel:Deutsche Pferde-Eisenbahn-Gesellschaft
Auflistung:Actie 200 Thaler 13.6.1872. Gründeraktie (R 11).
Ausruf:4.000,00 EUR
Ausgabe-
datum:
13.06.1872
Ausgabe-
ort:
Berlin
Abbildung:Deutsche Pferde-Eisenbahn-Gesellschaft
Stücknr.:1085
Info:1872 wurde eine Konzession für eine normalspurige Bahn von Elberfeld-Westend durch die seinerzeitige Königstraße und weiter über Elberfeld nach Barmen bis Rittershausen vergeben. Diese Konzession ging noch 1872 auf die in Berlin gegründete Deutsche Pferde-Eisenbahn-Gesellschaft über. Mit dem Bau der der zweigleisigen Strecke wurde am 8. April 1873 begonnen. Die Gründer waren Heinrich Quistorp, Regierungsrath a.D. Albert Bühling, Ingenieur Johannes Büsing. Die Gesellschaft geriet, wie so viele Gesellschaften der damaligen Zeit im Zuge des Börsen- und Gründungsschwindels in Konkurs. Die Bahn kam unter den Hammer, fanden jedoch keinen Bieter. Dazu aus dem Glagau: "Herr Quistorp, der Unsterbliche, plant schon wieder große Dinge. Es ist ihm gelungen, die Deutsche Pferde-Eisenbahn in Elberfeld-Barmen an die Englische Gesellschaft zu verkaufen; und nun bewirbt er sich, wie wir hören, mit seinen alten treuen Kameraden, Regierungsrath a.D. Bühling und Ingenieur Büsing, um eine ähnliche Concession für Breslau, die ihm auch, und zwar unter den günstigsten Bedingungen, in Aussicht stehen soll." Die Pferdebahn in Wuppertal wurde weitergebaut und 1874 in ganzer Länge eröffnet. 1889 wurde die Strecke von Westend bis Sonnborn verlängert. 1896 erfolgte die Umstellung auf elektrischen Betrieb. Am 30. Mai 1987 wurde die letzte Teilstrecke stillgelegt.
Besonder-heiten:Wunderschöne Vignette mit vollbesetzter Pferde-Eisenbahn. Unterschriften Heinrich Quistorp und Otto Büsing.
Verfügbar:Nur zwei Stücke #1084 und #1085 sind bekannt. Kpl. kuponbogen anhängend. (R 11)
Erhaltung:VF+.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
W. Grohmann & Co. AG Erfordia Lackwerke
W. Grohmann & Co. AG Erfordia Lackwerke
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
2. April 2020:
30. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. Juni 2020:
117. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
27. Juni 2020:
26. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
6. August 2020:
31. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
3. Oktober 2020:
118. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere

Letzte Meldungen:
30. März 2020:
117. FHW-Auktion wird um einen Monat verschoben!
30. September 2019:
Ergebnisse der 116. Freunde-Auktion jetzt online!
24. September 2019:
116. Freunde-Auktion am 28. September 2019 in Frankfurt - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!
14. August 2019:
116. FHW-Auktion jetzt Online - Grosse Herbstauktion am 28. September 2019 in Frankfurt!
20. Mai 2019:
Ergebnisse der 115. Freunde Auktion jetzt online!

© 2020 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de