AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 116. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:139 (U.S.A.)
Titel:Lackawanna Railroad
Auflistung:330 shares á 50 $ von 1856, mit Originalunterschrift Morris Ketchum Jesup als president. Jesup, geb. 1830 in Hartford, Conn., ging in jungen Jahren als Kaufmann nach New York. Später engagierte er sich im Bankgeschäft. Er war Präsident der YMCA und des Naturkundemuseums in New York, dessen maßgeblicher Sponsor er war.
Ausruf:280,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.02.1856
Ausgabe-
ort:
Jessup, Pa.
Abbildung:Lackawanna Railroad
Stücknr.:256
Info:In einem 40 Meilen langen Gebiet im Lackawanna Valley (nordöstlich von Scranton, Pa.) lagen die ergiebigsten Anthrazit-Kohlefelder der Welt. Ihre Erschließung war für die aufstrebende Schwerindustrie der Region wichtig. Dieser erste Versuch, eine Bahn durch das Lackawanna Valley zu bauen, scheiterte jedoch: Schon 1858 war die Lackawanna RR zahlungsunfähig, 1861 wurde das Projekt ganz eingestellt. Erst ihre Nachfolger (New York bzw. Delaware, Lackawanna & Western) brachten die Eisenbahn in das Tal. Die alte Trasse der Lackawanna RR erwachte aber vier Jahrzehnte später zu neuem Leben: Um 1900 nutzte sie die Erie RR, um für ihre Jessup Branch von der Hauptstrecke in Jessup, Pa. abzweigend eine Verbindung zur Gypsy Grove (in Dunmore) und zu den Underwood Collieries zu schaffen.
Besonder-heiten:Dekorativ, Vignette mit zwei liegenden Pferden und Wappenadler.
Verfügbar:Unentwertet. Extrem selten, bei uns letztmals im Jahr 2000 versteigert worden.
Erhaltung:VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Fort Wayne, Jackson & Saginaw Railroad
Fort Wayne, Jackson & Saginaw Railroad
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
7. November 2019:
28. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
9. Januar 2020:
29. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
22. Februar 2020:
XXXIX. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
2. April 2020:
30. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
30. Mai 2020:
117. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere

Letzte Meldungen:
30. September 2019:
Ergebnisse der 116. Freunde-Auktion jetzt online!
24. September 2019:
116. Freunde-Auktion am 28. September 2019 in Frankfurt - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!
14. August 2019:
116. FHW-Auktion jetzt Online - Grosse Herbstauktion am 28. September 2019 in Frankfurt!
20. Mai 2019:
Ergebnisse der 115. Freunde Auktion jetzt online!
15. Mai 2019:
115. FHW-Auktion am Potsdamer Platz in Berlin // Nur noch 3 Tage bis zur Auktion!

© 2019 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de