AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 120. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 119. Auktion

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:12 (U.S.A.)
Titel:Astoria & Columbia River Railroad
Auflistung:1 share à 100 $ 6.4.1906.
Ausruf:180,00 EUR
Ausgabe-
datum:
25.09.1895
Ausgabe-
ort:
Astoria, Oregon
Abbildung:Astoria & Columbia River Railroad
Stücknr.:3
Info:Seit 1883 die Transkontinentalbahn den Westen erreicht hatte, träumten die Einwohner von Astoria (an der Mündung des Columbiy River davon, mit Hilfe eines Bahnanschlusses eine bedeutende Hafenstadt zu werden. In den 1880er Jahren gelang es, William Reid (Oregon & California) und C. P. Huntington zu interessieren, Reid baute die Strecke Astoria-Seaside, stieg aber aus, als man ihn gegen Huntington ausspielen wollte. Man versuchte weiter alles: Landschenkungen und hunderttausende Dollar Barzuschüsse wurden ausgelobt, doch zwischen 1892 und 1894 scheiterten sechs weitere Versuche. Erst 1895 brachte der Investor Andrew B. Hammond das Projekt in‘s Laufen und baute die 79 Meilen lange Bahn von Seaside über Astoria am Columbia River entland bis Globe. Anfangs vor allem für Sommerfrischler attraktiv, bald wurden dann Holztransporte aus den dichten Wäldern im Einzugsgebiet der Bahn ein hochprofitables Geschäft. Hammond stachelte jetzt E. H. Harriman (Union Pacific) und James J. Hill (Northern Pacific) mit angeblichen Expansionsplänen gegeneinander auf, denn er wollte die Bahn gewinnbringend verkaufen. Hill schlug ein, kaufte die Bahn 1907 für 5 Mio. $ und gliederte sie seiner gerade fertiggestellten Spokane, Portland & Seattle Ry. ein. Später zur Burlington Northern gekommen. Die Strecke blieb ein Jahrhundert lang in Betrieb und wurde erst in den 1990er Jahren stillgelegt.
Besonder-heiten:Sehr dekorativ gestaltet mit weiblicher Allegorie mit Schild und Adler, dahinter Landschaft mit Eisenbahn.
Verfügbar:Die mit Abstand früheste bekannte Aktie dieser geschichtsträchtigen Bahn.
Erhaltung:VF.
Zuschlag:180,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Harkort'sche Bergwerke und chemische Fabriken AG
Harkort'sche Bergwerke und chemische Fabriken AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
6. Januar 2022:
37. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. Februar 2022:
121. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. April 2022:
38. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. Mai 2022:
XLI. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
7. Juli 2022:
39. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
11. Oktober 2021:
Ergebnisse der 120. FHW-Auktion jetzt online!
5. Oktober 2021:
120. Freunde-Auktion am 9. Oktober 2021 - Nur noch 4 Tage bis zur Auktion!
3. September 2021:
120. FHW-Auktion jetzt Online! Präsenz-Auktion am 9.10.2021 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel!
22. Februar 2021:
Ergebnisse der 119. FHW-Auktion jetzt online!
16. Februar 2021:
119. Freunde-Auktion am 20. Februar 2021 - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!

© 2021 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de