AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 118. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:535 (k.u.k Monarchie / Nachfolgestaaten)
Titel:Grazer Genossenschaftsbank AG
Auflistung:Aktie 1.000 K 1.1.1924.
Ausruf:50,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.01.1924
Ausgabe-
ort:
Graz
Abbildung:Grazer Genossenschaftsbank AG
Stücknr.:323770
Info:1809 wurde in Graz auf Bitten von Erzherzog Johann mit dem Joanneum mitten in der Stadt ein botanischer Garten errichtet. 1885 wurde er das Opfer politischer Ränkespiele, und mit der mitten durch den Garten führenden neu gebauten Kaiserfeldgasse vom Eisernen Tor zum Neutor begann die Bebauung der Flächen. Zuerst zeigte die Sparkasse an dem Gelände Interesse, später entstand hier auch die Grazer Genossenschaftsbank, die 1923 in eine AG umgewandelt wurde. 2. Präsident des Verwaltungsrates wurde 1924 Prof. Josef Schnitt, Rektor der Wiener Hofburgkapelle und 1924 Neugründer des Wiener Sängerknabenkonvikts, da man statt mit Opernsängerinnen die Messen in der Hofburgkapelle wieder mit Sängerknaben gestalten wollte. Er betrieb weitgehende ökonomische Aktivitäten (u.a. als Hotelbesitzer und Börsenspekulant), was dennoch ungewöhnlich war: Einem Priester wie ihm war die Übernahme eines solchen Amtes an sich nicht gestattet, und die erforderliche Genehmigung seines Bischofs scheint es nie gegeben zu haben. Der geistliche Beistand bewahrte die Bank allerdings nicht davor, Ende 1925 bankrott zu gehen.
Verfügbar:Unentwertet, mit kpl. Kuponbogen.
Erhaltung:EF+.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Partito Comunista Italiano (Kommunistische Partei Italiens)
Partito Comunista Italiano (Kommunistische Partei Italiens)
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
7. Januar 2021:
33. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
20. Februar 2021:
119. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
1. April 2021:
34. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
29. Mai 2021:
XL. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
1. Juli 2021:
35. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
4. Oktober 2020:
Ergebnisse der 118. FHW-Auktion jetzt online!
29. September 2020:
118. Freunde-Auktion am 3. Oktober 2020 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!
26. August 2020:
118. FHW-Auktion jetzt Online! Große Präsenz-Auktion am 3.10.2020 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel!
28. Juni 2020:
Ergebnisse der 117. FHW-Auktion jetzt online!
23. Juni 2020:
117. Freunde-Auktion am 26. und 27. Juni 2020 in Wolfenbüttel - Es gibt gleich mehrere gute Nachrichten!!!

© 2020 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de