AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  KATALOG

  118. Auktion

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:308 (U.S.A.)
Titel:Pere Marquette Railroad
Auflistung:6 % Gold Debenture 100 $ 1.7.1907.
Ausruf:180,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.07.1907
Ausgabe-
ort:
Michigan / Indiana
Abbildung:Pere Marquette Railroad
Stücknr.:49240
Info:Entstanden 1899 aus der Fusion der Flint & Pere Marquette RR mit der Detroit, Grand Rapids & Western RR und der Chicago & West Michigan Ry. Neben der Hauptverwaltung in Detroit, wo der president saß, gab es zwei weitere Verwaltungen in Boston und New York mit je einem vice president, was auch den ungewöhnlichen Umstand erklärt, daß unterschiedliche Zertifikate mit großem Aufdruck “Detroit”, “Boston” oder “New York” ausgegeben wurden. Das 1.750 Meilen lange System deckte mit den Endpunkten Chicago im Westen, Toledo im Süden und Buffalo im Osten das gesamte Gebiet zwischen dem Lake Michigan, dem Lake Huron und dem Lake Erie ab und umfasste die Hauptstrecken Alexis, O. nach Ludington, Mich. (268 Meilen) Delray-Grand Rapids, Mich. (147 Meilen) und La Crosse, Ind. nach Bay View, Mich. (380 Meilen) sowie dutzende von Zweigbahnen. Es folgte eine Dekade der Pleiten: 1907 wurde die Bahn als “Railway” reorganisiert, 1912 erneut als “Railroad” und 1917 noch einmal als “Railway”. Ende der 1930er Jahre erscheint dann die Chesapeake & Ohio Ry. (Chessie System) als Großaktionär.
Besonder-heiten:Karminrot/schwarzer ABNC-Stahlstich, riesige 13 cm breite besonders feine Vignette mit Personenzuglokomotive am Seeufer.
Verfügbar:Unentwertet, Restkupon von 1912 anhängend. Wie auch das folgende Los ein bei uns noch nie angebotenes Einzelstück aus einer uralten Sammlung.
Erhaltung:VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Dr. med. Gmelin - C.Mensendieck Nordsee-Sanatorium AG
Dr. med. Gmelin - C.Mensendieck Nordsee-Sanatorium AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
21. August 2020:
26. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
3. Oktober 2020:
118. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
5. November 2020:
32. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
28. Juni 2020:
Ergebnisse der 117. FHW-Auktion jetzt online!
26. Juni 2020:
Ergebnisse der 117. FHW-Auktion ab 29. Juni 2020 online!
23. Juni 2020:
117. Freunde-Auktion am 26. und 27. Juni 2020 in Wolfenbüttel - Es gibt gleich mehrere gute Nachrichten!!!
6. Mai 2020:
Einladung zur 117. FHW-Auktion und gleichzeitig 1. FHW-Live-Auktion am 26. und 27. Juni 2020 in Wolfenbüttel!
30. März 2020:
117. FHW-Auktion wird um einen Monat verschoben!

© 2020 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de