AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 117. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:260 (U.S.A.)
Titel:Mobile & Ohio Railroad
Auflistung:25 shares à 100 $ 16.3.1874, ausgestellt auf Merrill Tilney & Co. (Vorgänger von Merrill Lynch).
Ausruf:200,00 EUR
Ausgabe-
datum:
17.03.1874
Ausgabe-
ort:
Mobile, Ala.
Abbildung:Mobile & Ohio Railroad
Stücknr.:281
Info:Konzessioniert 1848. Die am 20.9.1850 vom Kongreß beschlossenen Landschenkungen in Alabama, Mississippi und Kentucky an die Mobile & Ohio waren die ersten auf dem amerikanischen Kontinent überhaupt! Der erste Streckenabschnitt Mobile-Citronelle, Ala. ging 1852 in Betrieb, vollständig eröffnet wurde die 472 Meilen lange Hauptstrecke Mobile, Ala. nach Columbus, Ky. (übrigens eine reine Güterbahn) im Jahr 1861. Über 100 Lokomotiven und über 4.000 Waggons verkehrten hier um die Jahrhundertwende. Ab 1896 plante man eine weitere Hauptstrecke von Columbus, Miss. nach Florida. Ab 1901 versuchte die Southern Ry., die Mobile & Ohio zu übernehmen. Die 1902 geplante Fusion scheiterte jedoch am Widerspruch des Gouverneurs des Staates Mississippi, die M&O blieb formell eigenständig. In der Weltwirtschaftskrise 1932 brach sie schließlich unter der Last ihrer Schulden zusammen. 1940 schließlich verkaufte die Southern Ry. ihre Aktienmehrheit an die Gulf, Mobile & Northern RR, die dann mit der M&O zur Gulf, Mobile & Ohio RR fusionierte. Die schloß sich 1972 mit der Illinois Central zusammen zur Illinois Central Gulf RR (mit fast 10.000 Meilen Streckennetz eine ziemlich gewaltige Bahn), welche schließlich 1998 von der Canadian National Ry. aufgekauft wurde. Zur Beseitigung von Redundanzen waren allerdings bereits 1996 die meisten ehemaligen M&O-Strecken an andere Bahngesellschaften verkauft worden.
Besonder-heiten:Purpurrot/schwarzer ABNC-Stahlstich, herrliche dreigeteilte Vignette mit Güterzügen und Heizern am Kessel.
Verfügbar:Eine bedeutende Rarität, bei uns überhaupt erst ein einziges Mal versteigert worden.
Erhaltung:VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Gewerkschaft Wilhelmshöhe
Gewerkschaft Wilhelmshöhe
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
21. August 2020:
26. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
3. Oktober 2020:
118. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
5. November 2020:
32. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
28. Juni 2020:
Ergebnisse der 117. FHW-Auktion jetzt online!
26. Juni 2020:
Ergebnisse der 117. FHW-Auktion ab 29. Juni 2020 online!
23. Juni 2020:
117. Freunde-Auktion am 26. und 27. Juni 2020 in Wolfenbüttel - Es gibt gleich mehrere gute Nachrichten!!!
6. Mai 2020:
Einladung zur 117. FHW-Auktion und gleichzeitig 1. FHW-Live-Auktion am 26. und 27. Juni 2020 in Wolfenbüttel!
30. März 2020:
117. FHW-Auktion wird um einen Monat verschoben!

© 2020 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de