AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 120. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 119. Auktion

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:27 (U.S.A.)
Titel:Bath Iron Works Corp.
Auflistung:25 shares á 1 $ 14.3.1949 (R 9).
Ausruf:120,00 EUR
Ausgabe-
datum:
14.03.1949
Ausgabe-
ort:
Bath, Maine
Abbildung:Bath Iron Works Corp.
Stücknr.:32383
Info:Entstanden 1884 durch Ausgliederung aus der Bath Iron Foundry, deren Besitzer General Thomas Worcester Hyde war. 1888 Übernahme der Goss Marine Iron Works und der New England Shipbuilding Co., 1890 lief mit der Cottage City der erste Dampfer vom Stapel, 1893 mit dem Kanonenboot USS Machias das erste Kriegsschiff, doch auch Luxusyachten wie die für J. P. Morgan gebaute Corsair IV gehörten zum Repertoire der Werft am Kennebec River. Mit der USS Georgia wurde im 1. Weltkrieg das erste Schlachtschiff gefertigt. Auftragsmangel nach den Krieg trieb die Firma in die Pleite, 1927 wurde sie unter altem Namen reorganisiert. Während des 2. Weltkriegs liefen in Bath 82 Zerstörer vom Stapel. Im Kalten Krieg war die Werft am Bau mehrerer Kriegsschiffsklassen beteiligt. Auch die drei deutschen Zerstörer der Klasse 103 (Lütjens, Mölders und Rommel) wurden bei BIW gebaut. 1995 vom Rüstungsgiganten General Dynamics übernommen und dort in die Marine-Sparte eingegliedert worden. Noch heute eine der wichtigsten Marinewerften der westlichen Welt.
Besonder-heiten:Braunviolett/schwarzer ABNC-Stahlstich, große quadratische Vignette mit einem Zerstörer in voller Fahrt.
Verfügbar:Bei uns noch nie angebotenes Einzelstück aus einer uralten US-Sammlung. (R 9)
Erhaltung:VF+.
Zuschlag:220,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Gelsenkirchener Bergwerks-AG
Gelsenkirchener Bergwerks-AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
6. Januar 2022:
37. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. Februar 2022:
121. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. April 2022:
38. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. Mai 2022:
XLI. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
7. Juli 2022:
39. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
11. Oktober 2021:
Ergebnisse der 120. FHW-Auktion jetzt online!
5. Oktober 2021:
120. Freunde-Auktion am 9. Oktober 2021 - Nur noch 4 Tage bis zur Auktion!
3. September 2021:
120. FHW-Auktion jetzt Online! Präsenz-Auktion am 9.10.2021 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel!
22. Februar 2021:
Ergebnisse der 119. FHW-Auktion jetzt online!
16. Februar 2021:
119. Freunde-Auktion am 20. Februar 2021 - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!

© 2021 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de