AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 120. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 119. Auktion

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1411 (Deutschland ab 1948 (Die Deutsche Mark))
Titel:AG Bad Neuenahr
Auflistung:Namens-Aktie 100 DM 1.1.1952 (Auflage 7500), ausgestellt auf die Sektkellerei Deinhard & Co., Koblenz. Gültiges Stück, mit Blankozession.
Ausruf:40,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.01.1952
Ausgabe-
ort:
Bad Neuenahr
Abbildung:AG Bad Neuenahr
Stücknr.:5552
Info:Gründung 1860 als „AG zur Gründung des Bades Neuenahr“ zwecks Betrieb des Bades Neuenahr und Nutzbarmachung seiner Quellen. Noch heute bestehende im Freiverkehr Düsseldorf notierte AG (jetzt als "AG Bad Neuenahr" firmierend), deren Großaktionäre die Spielbank Bad Neuenahr und die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler sind. Im Laufe der Zeit entstanden die Trink- und Wandelhallen und der Kurpark, ein Thermalbadehaus mit 150 Kabinen, das Kurhotel mit 220 Betten und das Kursanatorium mit 70 Betten, ein Kurhaus mit Gaststätten sowie das Kurtheater, Sportanlagen mit Lenné-Park, eine eigene elektrische Zentrale und eine Süßwassergewinnungsanlage, eine Betriebswäscherei und eine Gärtnerei, schließlich auch drei Kurkliniken. Die 1965 fertiggestellte Kurklinik „Hochstaden“ wurde an die Steigenberger Hotelgesellschaft verpachtet. 1967 Abschluß eines Lizenzvertrages mit der Apollinaris-Brunnen AG, die Abfüllung und Vertrieb des Bad Neuenahrer Sprudels übernahm. 1975/76 wurde zusätzlich die Walburgistherme erbohrt. 1978 Expansion nach Bad Dürkheim durch Anpachtung des dortigen Kurparkhotels. Mit dem Gesundheits-Boom und freigebigen Kur-Verodnungen ging es in den 1990er Jahren zu Ende. In der Folge geriet die AG Bad Neuenahr immer weiter in Schieflagen und musste 2016 schließlich Insolvenz anmelden.
Verfügbar:Separat ein Antragsformular zwecks Übertragung („Zession“). Rückseitig viele Übertragungen, die auf einem separaten angeleimten Anhang weitergeführt werden. Ein schmaler Streifen ist vorn am linken Rand sichtbar.
Erhaltung:EF+.
Zuschlag:50,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Kgl. priv. Schützengesellschaft in Landsberg a./Lech
Kgl. priv. Schützengesellschaft in Landsberg a./Lech
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
6. Januar 2022:
37. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. Februar 2022:
121. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. April 2022:
38. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. Mai 2022:
XLI. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
7. Juli 2022:
39. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
11. Oktober 2021:
Ergebnisse der 120. FHW-Auktion jetzt online!
5. Oktober 2021:
120. Freunde-Auktion am 9. Oktober 2021 - Nur noch 4 Tage bis zur Auktion!
3. September 2021:
120. FHW-Auktion jetzt Online! Präsenz-Auktion am 9.10.2021 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel!
22. Februar 2021:
Ergebnisse der 119. FHW-Auktion jetzt online!
16. Februar 2021:
119. Freunde-Auktion am 20. Februar 2021 - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!

© 2021 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de