AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  KATALOG

  122. Auktion

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 121. Auktion

  Katalog 120. Auktion

  Katalog 119. Auktion

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1294 (Deutschland ab 1948 (Die Deutsche Mark))
Titel:Gewerkschaft Bremen
Auflistung:Kux-Schein 1.3.1952 (Auflage 1000, R 6).
Ausruf:40,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.03.1952
Ausgabe-
ort:
Siegen
Abbildung:Gewerkschaft Bremen
Stücknr.:842
Info:Die Gewerkschaft war unter Ausnutzung des liberalen Bergrechts von Sachsen-Weimar pro forma beliehen auf das Braun- und Eisenstein-Grubenfeld “Gertrudsglück 2” in Flur Gera. Verwaltungssitz war Cöln a. Rh. Ihr eigentlicher Zweck aber lag im Westerwald: Dort gestatteten ihr die mit den Berechtigten des Interessentenwaldes von Elkenroth abgeschlossenen Pachtverträge die Ausbeutung der im Distrikt Lichtenhain gelegenen Quarz-, Quarzit- und Thonsand-Gruben. In den Steinbrüchen rund um Elkenroth und den Hasselichskopf (u.a. Basaltvorkommen “Linzer Bruch”) sowie der Sandgrube arbeitete in Spitzenzeiten mit über 500 Mann fast die gesamte erwerbsfähige Bevölkerung dieser Gegend. Die dortige Klebsandgrube der Gewerkschaft Bremen gehörte seit 1945 zu den Bong’schen Mahlwerken, deren Feldbahnnetz zum Anschluß ihrer mehr als 10 Betriebe im Westerwald zu einmaliger Berühmtheit gelangte (es gibt darüber sogar ein im EK-Verlag erschienenes Buch). Die meisten Bong’schen Betriebe wurden später von der Basalt-AG in Süchteln übernommen. Die Gewerkschaft Bremen, deren Sitz nach 1945 nach Siegen verlegt worden war, wurde nach Abschaffung der Rechtsform der bergrechtlichen Gewerkschaft in die “Gewerkschaft Bremen-Heidelberg GmbH” mit Sitz in Elkenroth umgewandelt. Erst 1980 wurde die Klebsandgrube Elkenroth geschlossen.
Besonder-heiten:Letzte Übertragung von 1970 auf die Gewerkschaft Heidelberg.
Verfügbar:Doppelblatt. (R 6)
Erhaltung:EF+.
Zuschlag:45,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Gesellschaft des Altonaer Schauspielhauses
Gesellschaft des Altonaer Schauspielhauses
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
8. Oktober 2022:
122. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
3. November 2022:
40. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
12. Januar 2023:
41. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
4. März 2023:
123. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
6. April 2023:
42. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
31. August 2022:
122. FHW-Auktion am 8. Oktober 2022 ist Online! Sensation: Die älteste deutsche Aktie wird versteigert!
28. Februar 2022:
Ergebnisse 121. FHW-Auktion jetzt online!
22. Februar 2022:
121. Freunde-Auktion am 26. Februar 2022 in Wolfenbüttel - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!
14. Januar 2022:
121. FHW-Auktion mit 1910 Losen jetzt Online! Auktion am 26. Februar 2022 in Wolfenbüttel!
11. Oktober 2021:
Ergebnisse der 120. FHW-Auktion jetzt online!

© 2022 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de