AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 125. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Automobil-Sammlung
  Gottfried Schultz


  Katalog 124. Auktion

  Katalog 123. Auktion

  Katalog 122. Auktion

  Katalog 121. Auktion

  Katalog 120. Auktion

  Katalog 119. Auktion

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:419 (Halber Ausruf)
Titel:G. Borckenstein & Sohn AG
Auflistung:Aktie 20 x 3.000 S Dez. 1956 (Auflage 210).
Ausruf:25,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.12.1956
Ausgabe-
ort:
Wien
Abbildung:G. Borckenstein & Sohn AG
Stücknr.:3821-40
Info:Ursprung ist die 1789 (!) in Burgau von Graf Karl Batthyány (1737-1821) gegründete allererste mechanische Baumwollspinnerei Österreich-Ungarns. Batthyány hatte in England als Botschafter der Doppelmonarchie die neue Technik kennengelernt und startete das Unternehmen mit drei aus England nach Wien geschmuggelten Spinnmaschinen. Beim Tode des Grafen wurde der Betrieb 1821 von der Firma G. Borckenstein & Sohn übernommen, 1928 Umwandlung in eine AG. Aktionäre waren Privatstiftungen der Familien Borckenstein und Hauser. Betrieb von Spinnereien und Zwirnereien in Neudau und Eggendorf mit zuletzt noch knapp 800 Beschäftigten (die Weberei in Neudau war 1968 stillgelegt worden). 2008 wurden alle Anteile des inzwischen in eine GmbH umgewandelten Unternehmens mit jetzt noch 450 Beschäftigten an eine Beteiligungsfirma verkauft, die die Anteile 2013/15 an die italienische Fil Man Made Group weiterreichte. Anfang 2019 (mit inzwischen nur noch 120 Beschäftigten) in die Insolvenz gegangen.
Verfügbar:Unentwertet, mit fast kpl. Kuponbogen. Äußerst selten, denn an sich bereits 1979 umgetauscht worden (Neustückelung des Kapitals in Aktien zu 500, 1.000 und 10.000 S).
Erhaltung:EF.
Zuschlag:25,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Sensation! Älteste deutsche Aktie wird für 72.000 € bei FHW versteigert

Doppelklick für Vollbild
Aus der Auktion:
Tranvia à Vapor de Madrid á Colmenar Viejo y Ramal á Chamartin de la Rosa
Tranvia à Vapor de Madrid á Colmenar Viejo y Ramal á Chamartin de la Rosa
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
1. Juni 2024:
XLIII. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
4. Juli 2024:
47. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
24. August 2024:
30. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
5. Oktober 2024:
126. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2024:
48. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
3. März 2024:
Ergebnisse der 125. FHW-Auktion jetzt online!
28. Februar 2024:
125. Freunde-Auktion am 2. März 2024 in Wolfenbüttel – In 3 Tagen ist es endlich soweit!
24. Januar 2024:
125. FHW Auktion jetzt online!
9. Oktober 2023:
Ergebnisse der 124. FHW-Auktion jetzt online!
2. Oktober 2023:
124. Freunde-Auktion am 7. Oktober 2023 in Wolfenbüttel – In 5 Tagen geht es endlich los!

© 2024 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de