AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 125. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Automobil-Sammlung
  Gottfried Schultz


  Katalog 124. Auktion

  Katalog 123. Auktion

  Katalog 122. Auktion

  Katalog 121. Auktion

  Katalog 120. Auktion

  Katalog 119. Auktion

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1388 (Deutschland bis 1945)
Titel:Walter & Fleck AG
Auflistung:Aktie 5.000 Danziger Gulden 15.6.1932 (Auflage 120, R 9).
Ausruf:100,00 EUR
Ausgabe-
datum:
15.06.1932
Ausgabe-
ort:
Danzig
Abbildung:Walter & Fleck AG
Stücknr.:88
Info:Gegründet bereits 1894. Walter & Fleck war das größte Modehaus in Danzig, prominent gelegen in den fünf Giebelhäusern Langgasse 62-66, der Haupteinkaufsstraße Danzigs. Über eine 1927 geplante Neugestaltung des Kaufhauses entbrannte ein erbitterter Streit zwischen Modernisierern unter dem Danziger Oberbaurat und Leiter der Hochbauverwaltung Kießling (die nach Entwürfen eines Berliner Architekten eine kompromißlos moderne Gestaltung in Kubusform vorschlugen) und Traditionalisten unter Otto Kloeppel (Professor an der Technischen Hochschule und staatlicher Denkmalpfleger für Baukunst), die dem Baukörper eine serielle Giebelfassade vorblenden wollten. Beide Lager bekämpften sich so erbittert, daß die AG trotz schlußendlichem Sieg der Traditionalisten ihre Baupläne erst einmal ganz ad acta legte, denn einer stellte sich weiterhin quer: Der „Ausschuß gegen die Verunstaltung der Stadt“. Interessant ist, daß sich bei den Traditionalisten schon hier die Denkrichtung angelegt zeigt, die sich dann auch nach dem Krieg beim Wiederaufbau der zerstörten historischen Substanz durchsetzte. Erst 1931 wurden die Umbaupläne wieder aktuell, und Walter & Fleck vereinheitlichte wenigstens die Erdgeschoßzone aller fünf Häuser zu einem Band aus großen querformatigen Schaufenstern und Türen. 1942 Kapitalumstellung von Danziger Gulden auf Reichsmark, gleichzeitig Umfirmierung in „Danziger Modenhaus AG“.
Besonder-heiten:1942 umgestempelt auf 15.000 RM. Lochentwertet (RB).
Verfügbar:Mit zwei kleinen Flecken. (R 9)
Erhaltung:EF-VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Sensation! Älteste deutsche Aktie wird für 72.000 € bei FHW versteigert

Doppelklick für Vollbild
Aus der Auktion:
Toledo, Cincinnati & St. Louis Railroad
Toledo, Cincinnati & St. Louis Railroad
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
1. Juni 2024:
XLIII. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
4. Juli 2024:
47. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
24. August 2024:
30. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
5. Oktober 2024:
126. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2024:
48. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
3. März 2024:
Ergebnisse der 125. FHW-Auktion jetzt online!
28. Februar 2024:
125. Freunde-Auktion am 2. März 2024 in Wolfenbüttel – In 3 Tagen ist es endlich soweit!
24. Januar 2024:
125. FHW Auktion jetzt online!
9. Oktober 2023:
Ergebnisse der 124. FHW-Auktion jetzt online!
2. Oktober 2023:
124. Freunde-Auktion am 7. Oktober 2023 in Wolfenbüttel – In 5 Tagen geht es endlich los!

© 2024 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de