AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 125. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Automobil-Sammlung
  Gottfried Schultz


  Katalog 124. Auktion

  Katalog 123. Auktion

  Katalog 122. Auktion

  Katalog 121. Auktion

  Katalog 120. Auktion

  Katalog 119. Auktion

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1917 (USA)
Titel:Sheffield & Birmingham Coal, Iron and Railway Co.
Auflistung:25 shares á 100 $ 15.2.1888 (R 12).
Ausruf:1.000,00 EUR
Ausgabe-
datum:
15.02.1888
Ausgabe-
ort:
Alabama
Abbildung:Sheffield & Birmingham Coal, Iron and Railway Co.
Stücknr.:167
Info:1885 erwies sich Birmingham, Ala. mit seinen nahegelegenen reichen Eisenerz- und Kohlevorkommen als idealer Standort für eine neue Montanindustrie. Das Land mit den Bodenschätzen gehörte Colonel Henry F. DeBardeleben. Die 1886 gegründete DeBardeleben Coal and Iron Co. plante gleich den Bau einer komplett neuen Stadt namens Bessemer mit einem großen Stahlwerk. Zu den Gründern gehörten auch Dylwinne Parrish und Alfred Parrish, zwei aus London stammende Geschäftsleute, die zuvor als Straßenbahnunternehmer in Philadelphia ein Vermögen gemacht hatten und sich dann dem Montangeschäft in Alabama zuwandten. Wenig später gründeten sie mit der Sheffield & Birmingham Coal, Iron and Railway Co. ihr eigenes Unternehmen. Über diese Firma erlangten sie die Kontrolle über die 1884 gegründete East Tennessee, Virginia & Georgia RR, im Jahresrhytmus dann umbenannt in Birmingham & Tennessee River RR (1884) bzw. Sheffield & Birmingham RR (1885), ab 1887 schließlich die Birmingham, Sheffield & Tennessee River Ry. Die 97 Meilen lange in Sheffield, Ala. beginnende Hauptstrecke (ab 1887 in Etappen eröffnet) erreichte schließlich 1889 ihr Ziel Parrish, Ala. (der Ort ist benannt nach Alfred Parrish). Mit 12 Lokomotiven und 560 Güterwagen wurde Eisenerz und Kohle für die von Alfred Parrish beherrschte Sheffield & Birmingham Coal, Iron & Railway Co. transportiert. Die meisten Montanbetriebe in der Region Sheffield/Birmingham kamen 1907 zu U.S. Steel.
Besonder-heiten:Toller braun/schwarzer HLBNC-Stahlstich, große ungemein detailreiche Vignette mit Zug am Bahnsteig und vielen Reisenden.
Verfügbar:Unentwertet. Nur dieses eine Stück ist seit Jahrzehnten bekannt und bei COX katalogisiert, ein UNIKAT aus einer uralten US-Sammlung. (R 12)
Erhaltung:VF+.
Zuschlag:1.300,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Sensation! Älteste deutsche Aktie wird für 72.000 € bei FHW versteigert

Doppelklick für Vollbild
Aus der Auktion:
Feldmarschall Fürst von Wrede
Feldmarschall Fürst von Wrede
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
1. Juni 2024:
XLIII. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
4. Juli 2024:
47. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
24. August 2024:
30. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
5. Oktober 2024:
126. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2024:
48. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
3. März 2024:
Ergebnisse der 125. FHW-Auktion jetzt online!
28. Februar 2024:
125. Freunde-Auktion am 2. März 2024 in Wolfenbüttel – In 3 Tagen ist es endlich soweit!
24. Januar 2024:
125. FHW Auktion jetzt online!
9. Oktober 2023:
Ergebnisse der 124. FHW-Auktion jetzt online!
2. Oktober 2023:
124. Freunde-Auktion am 7. Oktober 2023 in Wolfenbüttel – In 5 Tagen geht es endlich los!

© 2024 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de