AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen


  NACHVERKAUF

  Katalog 114. Auktion
  und Ergebnisse



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1054 (Deutschland 1919-1923 (Die Inflation))
Titel:Zuckerfabrik zu Cöthen
Auflistung:Actie 1.500 Mark 1.5.1921 (Auflage nur 137 Stück).
Ausruf:650,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.05.1921
Abbildung:Zuckerfabrik zu Cöthen
Stücknr.:158
Info:Gegründet wurde die Gesellschaft bereits 1856, der Bau der Zuckerfabrik war 1862 fertiggestellt. Die Fabrik arbeitete sehr rentabel und erwirtschaftete in guten Jahren schon einmal über die Hälfte des Grundkapitals als Gewinn. In den 20er Jahren Anschluß an die "Vereinigung anhaltischer Rohzuckerfabriken", die mit den zusätzlichen Geldern aus Kapitalerhöhungen die Rohzuckerfabrik Holland in Cöthen zur Raffinerie ausbaute. Da der Betrieb von zwei Fabriken am gleichen Ort auf Dauer unwirtschaftlich war, ging die Zuckerfabrik zu Cöthen dann 1931 in Liquidation.
Besonder-heiten:Ausgesprochen dekorativ, große Abb. der Fabrik als separate Chromo-Lithografie aufgebracht, fünf Originalunterschriften.
Verfügbar:Von dieser Emission sind seit Mitte der 90er Jahre nur ca. 5 Stück bekannt.
Erhaltung:Einrisse mit Tesa hinterklebt. VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Frankfurter Club
Frankfurter Club
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Letzte Meldungen:
1. Oktober 2018:
Ergebnisse der 114. Freunde-Auktion jetzt online!
25. September 2018:
114. Freunde-Auktion am 29. September 2018 in Frankfurt - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!
13. August 2018:
114. FHW-Auktion jetzt Online - Große Herbstauktion am 29. September 2018 in Frankfurt!
28. Mai 2018:
Ergebnisse der 113. Freunde-Auktion jetzt online!
20. Mai 2018:
113. Freunde-Auktion kommendes Wochenende in München // Gebote jetzt aufgeben!

© 2018 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de