AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 114. Auktion
  und Ergebnisse



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:38 (Cripple Creek Sammlung)
Titel:Cripple Creek Central Railway
Auflistung:100 shares à 100 $ 27.11.1908.
Ausruf:2.500,00 EUR
Ausgabe-
datum:
27.11.1908
Ausgabe-
ort:
Maine
Abbildung:Cripple Creek Central Railway
Stücknr.:318
Info:Gründung 1904 als Teil des Goldimperiums von Charles Tutt und Spencer Penrose nach Reorganisation der zahlungsunfähigen Denver & Southwestern Railway. Mit dieser Gründung kontrollierten Tutt und Penrose in dem Cripple Creek Distrikt nicht nur die Schürfung und die Verarbeitung der Golderze sondern auch den Transport. Die Gesellschaft war eine Holding, sie betrieb selbst keine Eisenbahnstrecken, sie kontrollierte als Alleinaktionärin die wichtigsten Bahnen im Cripple Creek Goldminen-Distrikt: Midland Terminal Railway, Florence & Cripple Creek RR, Golden Circle RR, Canon City & Cripple Creek RR und die Colorado Trading & Transfer Co. Von den meisten dieser Gesellschaften besaß die Cripple Creek Central Railway auch die ausgegebenen Bonds zu 100%.
Besonder-heiten:Sehr dekorative Gestaltung mit drei Vignetten: Bergleute in einer Goldmine, dampfende Eisenbahn. Original signiert von Henry M. Blackmer als Präsident. Ausgestellt auf und rückseitig original signiert von Spencer Penrose (1865-1939). Penrose, der einige Colorado-Goldminen betrieb, ist auch als Wohltäter bekannt geworden. In den 20er Jahren leitete er die Cripple Creek Railway als Präsident. Henry Myron Blackmer, ein bedeutender Bankier, Inhaber des Bankhauses Colorado Trading & Transfer Co., machte ein Riesenvermögen mit seinen Investitionen in Cripple Creek-Goldminen (Orphan, Olive Branch, Buckhorn, Findley, Morning Star, New Haven, Pilgrim). Die Gründung einer Eisenbahnholding im Cripple Creek Distrikt ist nur dank Blackmers zustande gekommen. 1923 gründete Blackmer mit einigen Ölbaronen die Continental Trading Co. Zu seinen Partnern zählte u.a. Harry Sinclair (Sinclair Oil Co.) und Robert Stewart (Standard Oil Co. of Indiana). Blackmers hervorragende Büchersammlung wurde 1989 bei Sotheby’s versteigert. Die Henry M. Blackmer Foundation verwaltet heute knapp 3 Mio. $ und unterstützt u.a. die National Audubon Society und Mothers Against Drunk Driving. Linker Rand mit Abheftlochung. Äußerst selten.
Verfügbar:Company has a "holding company" rather than an operating company. The company held the Midland Terminal RR and the Florence and Cripple Creek RR - two of the three major railroads that serviced the Cripple Creek Districkt, Teller County, Colorado. Hand signed by Henry M. Blackmer as president. Issued to Spencer Penrose and signed by him on the back. Extremely rare.
Erhaltung:EF-VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Banco Oriental de Mexicano S.A.
Banco Oriental de Mexicano S.A.
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
4. April 2019:
26. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
18. Mai 2019:
115. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
29. Juni 2019:
25. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
1. August 2019:
27. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. September 2019:
116. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere

Letzte Meldungen:
1. Oktober 2018:
Ergebnisse der 114. Freunde-Auktion jetzt online!
25. September 2018:
114. Freunde-Auktion am 29. September 2018 in Frankfurt - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!
13. August 2018:
114. FHW-Auktion jetzt Online - Große Herbstauktion am 29. September 2018 in Frankfurt!
28. Mai 2018:
Ergebnisse der 113. Freunde-Auktion jetzt online!
20. Mai 2018:
113. Freunde-Auktion kommendes Wochenende in München // Gebote jetzt aufgeben!

© 2019 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de