AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 119. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:882 (Deutschland 1875-1918 (Die Kaiserzeit))
Titel:Terrain-AG Gräbschen
Auflistung:Aktie 2.000 Mark Juni 1900. Gründeraktie (Auflage 1000).
Ausruf:150,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.06.1900
Ausgabe-
ort:
Breslau
Abbildung:Terrain-AG Gräbschen
Stücknr.:668
Info:Die Gesellschaft erwarb bei ihrer Gründung das über 194 ha große Rittergut Gräbschen. Nachdem Gräbschen 1911 nach Breslau eingemeindet worden war, konnten die Ländereien erschlossen werden und waren bis 1924 zu 85 % verkauft. 1909 erwarb man im Konsortium ein etwa 150.000 m² großes Gelände zwischen Kaiser-Wilhelm-, Menzel-, Gabitz- und Kürassierstraße; auch dieses Geschäft wurde bis 1923 zu 90 % realisiert. Ab 1911 Durchführung eines ähnlichen Geschäfts, das den sogenannten Friedeberg mit Gelände bis zur Hohenzollern- und Gabitzstraße umfaßte. 1922 Ankauf von 120 Morgen in Klein-Tschansch (bereits 1923 größtenteils wieder veräußert). 1933 Erwerb von etwa 100.000 m² in Radwanitz (Wasserborn). Wenig später begann die Gesellschaft, selbst Wohnhäuser mit Kleinwohnungen zu errichten. Ebenso wurden zur anschließenden Veräußerung nun regelmäßig Einfamilienhäuser gebaut. Seit 1939 Interessengemeinschaft mit der Breslauer Baubank und der Terrain-AG Kleinburg; im gleichen Jahr Umfirmierung in “Siedlungs- und Bau-AG Gräbschen”. Der Bericht pro 1941 schließt mit den Worten: “Erwerb einer Beteiligung an der Stadt- und Land-Siedlung GmbH Breslau sowie geeigneter Grundstücke in Breslau und Oberschlesien zur Bebauung nach Beendigung des Krieges ... “ Wie wir heute wissen, kam es anders.
Besonder-heiten:Breite, besonders dekorative Umrahmung im Historismus-Stil mit Schwänen, geflügelten Drachen und Reichsadlern. Lochentwertet (RB).
Erhaltung:EF-VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
AB Scania-Vabis (5 Stücke)
AB Scania-Vabis (5 Stücke)
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
8. April 2021:
34. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
29. Mai 2021:
XL. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
1. Juli 2021:
35. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. August 2021:
27. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
9. Oktober 2021:
120. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere

Letzte Meldungen:
22. Februar 2021:
Ergebnisse der 119. FHW-Auktion jetzt online!
16. Februar 2021:
119. Freunde-Auktion am 20. Februar 2021 - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!
18. Januar 2021:
119. FHW-Auktion jetzt Online! Grosse Auktion am 20. Februar 2021 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel!
4. Oktober 2020:
Ergebnisse der 118. FHW-Auktion jetzt online!
29. September 2020:
118. Freunde-Auktion am 3. Oktober 2020 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!

© 2021 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de