AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 125. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Automobil-Sammlung
  Gottfried Schultz


  Katalog 124. Auktion

  Katalog 123. Auktion

  Katalog 122. Auktion

  Katalog 121. Auktion

  Katalog 120. Auktion

  Katalog 119. Auktion

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:599 (USA)
Titel:Durant Motor Company of California
Auflistung:7 shares à 10 $ 8.8.1925 (R 11).
Ausruf:280,00 EUR
Ausgabe-
datum:
08.08.1925
Ausgabe-
ort:
Oakland, California
Abbildung:Durant Motor Company of California
Stücknr.:7699
Info:Gegründet am 4.4.1921 in Oakland, California von dem ehemaligen General-Motors-Direktor William Crapo Durant. Durant versuchte sich als Vollsortimenter im Automobilbereich und brachte Autos der Marken Durant, Flint und Star heraus. Sie sollten mit den Wagen von Buick, Chevrolet, Oldsmobile und Oakland konkurrieren. William Durant kaufte auch den Luxuswagenhersteller Locomobile nach dessen Liquidierung 1922 auf; mit dieser Marke wollte er gegen Rolls-Royce, Pierce-Arrow und vor allem gegen Packard antreten. William Durant war Mitbegründer des LKW-Herstellers Mason Motor Truck Company. Durant unterhielt Werke in Lansing (Michigan), Elizabeth (New Jersey) (Long Island) (New York), Grand Rapids (Michigan) und Oakland (Kalifornien). Die Motoren wurden zumeist von Continental und zu einem kleineren Teil von Herschell-Spillman bezogen. 1927 wurde die Fertigung der Durant-Automobile eingestellt, um die Fertigungslinie auf ein vollkommen neu konstruiertes Modell umzustellen. Anfangs setzte Durant Motors recht erfolgreich auf das von William Durant für GM entwickelte Konzept, verschiedene Marken (Chevrolet, Oakland, Oldsmobile, Buick und Cadillac) zu produzieren. Als aber die Verkaufszahlen der Durant-Marken nicht die erwarteten Höhen erreichten, wackelte das finanzielle Fundament der Gesellschaft. So verlor Durant Motors Marktanteile und Händler. Der Börsencrash von 1929 und die darauf folgende Wirtschaftskrise trafen Durant Motors und seinen Gründer besonders hart. Die letzten Modelle mit dem Namen Durant verließen die Bänder 1931. Die Durant-Werke in Grand Rapids und Oakland wurden 1931 von der De Vaux übernommen. Der hier gebaute De Vaux 6-70 war vom Durant Six abgeleitet. Bereits 1932 wurde De Vaux von der Continental Motors Company übernommen und ihrer Tochtergesellschaft Continental Automobile Company angegliedert. Willam Durant starb 1947 im Alter von 85 Jahren, fast komplett verarmt.
Besonder-heiten:Autologo als Vignette, Originalsignaturen.
Verfügbar:Seit 1988 in der Sammlung, nur dieses und das in der letzten Auktion angebotene (und mit Zuschlag 350 EUR versteigerte) Exemplare sind überhaupt bekannt. (R 11)
Erhaltung:VF+.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Sensation! Älteste deutsche Aktie wird für 72.000 € bei FHW versteigert

Doppelklick für Vollbild
Aus der Auktion:
Allgemeine Gold- & Silber-Scheide-Anstalt
Allgemeine Gold- & Silber-Scheide-Anstalt
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
4. Juli 2024:
47. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
24. August 2024:
30. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
5. Oktober 2024:
126. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2024:
48. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
3. März 2024:
Ergebnisse der 125. FHW-Auktion jetzt online!
28. Februar 2024:
125. Freunde-Auktion am 2. März 2024 in Wolfenbüttel – In 3 Tagen ist es endlich soweit!
24. Januar 2024:
125. FHW Auktion jetzt online!
9. Oktober 2023:
Ergebnisse der 124. FHW-Auktion jetzt online!
2. Oktober 2023:
124. Freunde-Auktion am 7. Oktober 2023 in Wolfenbüttel – In 5 Tagen geht es endlich los!

© 2024 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de