AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 121. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 120. Auktion

  Katalog 119. Auktion

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:663 (Halber Ausruf)
Titel:Commercie Compagnie te Middelburg
Auflistung:Actie 3.000 flämische Pfund 13.3.1770.
Ausruf:500,00 EUR
Ausgabe-
datum:
13.03.1770
Ausgabe-
ort:
Middelburg
Abbildung:Commercie Compagnie te Middelburg
Stücknr.:237
Info:Gegründet 1720 für den Sklavenhandel. Die ersten Schiffe der Ges. verkehrten zwischen Frankreich und Baltikum. Spätere Routen führten nach Mittel- und Südamerika sowie an die Westküste Afrikas. Erst ab 1730 war es der Ges. möglich, am Sklavenhandel teilzunehmen, was bisher ein Monopol der Westindischen Kompagnie war. Bis 1795 verkaufte das Unternehmen insgesamt 31.000 Sklaven, die in Surinam, heute Niederländisch Guayana, auf den Zuckerrohr- und Kaffeeplantagen eingesetzt wurden. Durch den vierten englischen Krieg erlitt die Ges. großen Schaden und mußte während der napoleonischen Kriege ihre Handelstätigkeit einstellen. Im Gegensatz zu fast allen anderen großen Überseegesellschaften wurde die Kompagnie jedoch nicht liquidiert, man übernahm von dem verbliebenem Kapital verschiedene Werften an der holländischen Küste und begann dort ab 1818 mit dem Bau von Handels- und Kriegsschiffen. Erst 1888 wurde sie liquidiert.
Besonder-heiten:Druck auf Büttenpapier mit Wasserzeichen (“VI”). Originalsignaturen.
Verfügbar:Äußerst seltenes, sehr frühes Wertpapier von grosser wirtschaftshistorischer Bedeutung.
Erhaltung:VF.
Zuschlag:577,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
New Croesus Gold Mining Company Ltd.
New Croesus Gold Mining Company Ltd.
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
28. Mai 2022:
XLI. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
7. Juli 2022:
39. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
27. August 2022:
28. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
8. Oktober 2022:
122. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
3. November 2022:
40. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
28. Februar 2022:
Ergebnisse 121. FHW-Auktion jetzt online!
22. Februar 2022:
121. Freunde-Auktion am 26. Februar 2022 in Wolfenbüttel - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!
14. Januar 2022:
121. FHW-Auktion mit 1910 Losen jetzt Online! Auktion am 26. Februar 2022 in Wolfenbüttel!
11. Oktober 2021:
Ergebnisse der 120. FHW-Auktion jetzt online!
5. Oktober 2021:
120. Freunde-Auktion am 9. Oktober 2021 - Nur noch 4 Tage bis zur Auktion!

© 2022 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de