AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 115. Auktion
  und Ergebnisse



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:155 (U.S.A.)
Titel:Norfolk & Petersburg Railroad
Auflistung:8 % Bond 100 $ 1.1.1867.
Ausruf:125,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.01.1867
Ausgabe-
ort:
Norfolk, Virginia
Abbildung:Norfolk & Petersburg Railroad
Stücknr.:90
Info:Eine der ältesten Südstaaten-Bahnen, konzessioniert bereits 1851. Die 81 Meilen lange Strecke nur wenig südlich der späteren Konföderierten-Hauptstadt Richmond wurde 1854-57 fertiggestellt. 1870 Fusion mit der South Side RR und der Virginia & Tennessee RR zur "Atlantic, Mississippi & Ohio RR". Später im mächtigen System der Southern Railway aufgegangen.
Besonder-heiten:Holzstich-Vignette mit Personenzug. Mit Originalunterschrift des Südstaaten-Generals, Eisenbahn-Pioniers und späteren Senators Wm. Mahone. William Mahone (1826-1895) war ein Generalmajor der Armee der Konföderierten Staaten von Amerika im Sezessionskrieg. Im Jahr 1847 schloss Mahone das Virginia Military Institute ab. Während seiner Lehrtätigkeit an der Rappahanock Military Academy studierte er Ingenieurwesen. Nach Abschluss dieses Studiums war er für verschiedene Eisenbahngesellschaften Virginias tätig. Bei Ausbruch des Bürgerkrieges leitete er als Präsident die Norfolk and Petersburg Railroad. Als Colonel des 6. Virginia Regiments war William Mahone zu Beginn des Krieges an der Eroberung der Norfolk Navy Yard beteiligt. Am 16. November wurde er zum Brigadegeneral befördert und kommandierte das Gebiet um Norfolk bis zu dessen Evakuierung. In der Folge blieb Mahone als Kommandeur bei der Army of Northern Virginia. Eine ernste Verwundung in der Zweiten Schlacht am Bull Run zwang ihn zu einer Ruhepause. Nach seiner Rückkehr wurde er für seine Leistungen in der Kraterschlacht am 30. Juli 1864 zum Generalmajor berfördert. Nach der Kapitulation des Südens bezeichnete Robert Edward Lee Mahone als den überlebenden jüngeren Kommandeur mit dem höchsten Beitrag an Organisation und Armeeführung. William Mahone kehrte zur Eisenbahn zurück und baute das Kernnetz der späteren Norfolk and Western Railway mit auf. Daneben engagierte er sich politisch und wurde 1880 für die Readjuster Party in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt.
Erhaltung:VF+.
Zuschlag:125,00 EUR n
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Russische Gesellschaft der mechanischen und Bergbau-Fabriken
Russische Gesellschaft der mechanischen und Bergbau-Fabriken
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
29. Juni 2019:
25. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
1. August 2019:
27. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. September 2019:
116. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2019:
28. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
20. Mai 2019:
Ergebnisse der 115. Freunde Auktion jetzt online!
15. Mai 2019:
115. FHW-Auktion am Potsdamer Platz in Berlin // Nur noch 3 Tage bis zur Auktion!
12. April 2019:
115. Freunde-Auktion am 18. Mai 2019 am Potsdamer Platz in Berlin - Katalog jetzt online!
1. Oktober 2018:
Ergebnisse der 114. Freunde-Auktion jetzt online!
25. September 2018:
114. Freunde-Auktion am 29. September 2018 in Frankfurt - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!

© 2019 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de