AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 119. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:313 (k.u.k Monarchie / Nachfolgestaaten)
Titel:Erzherzogtum Oesterreich unter der Enns (Land Niederösterreich)
Auflistung:4 % Schuldv. 500 F = 476,13 K 1.5.1911 (Auflage 37800).
Ausruf:40,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.05.1911
Ausgabe-
ort:
Wien
Abbildung:Erzherzogtum Oesterreich unter der Enns (Land Niederösterreich)
Stücknr.:4099
Info:Durch Landesgesetz von 1895 wurde in Niederösterreich ein Landeseisenbahnamt geschaffen, um anknüpfend an die schon bestehenden Hauptbahnen ein Netz von Lokalbahnen zu schaffen. Formell waren die durch diese Behörde errichteten Landesbahnen eigenständige Aktiengesellschaften, bei denen das Land üblicher Weise bis zu 70 % der Stammaktien übernahm, bestimmte Betriebserträge garantierte (also im Prinzip Übernahme eventueller Defizite) oder für begebene Anleihen bürgte. Ab 1905 bürgerte sich für die Behörde der Begriff „Niederösterreichische Landesbahnen“ ein. Bis 1914 wurden so 351 km Normalspurbahn (mit zehn eigenständigen AG‘s) und 200 km Schmalspurbahn (u.a. die berühmte Mariazellerbahn der „Lokalbahn St. Pölten-Kirchberg an der Pielach-Mank“, später „Niederösterreichisch-Steirische Alpenbahn“ sowie die „Niederösterreichische Waldviertelbahn“) gebaut. Nachdem sich in Folge des 1. Weltkrieges die Finanzlage des Landes dramatisch verschlechtert hatte, wurden die NÖ Landesbahnen 1922 in die Österreichischen Bundesbahnen eingegliedert.
Besonder-heiten:Investitionsanlehen von 18,9 Mio. Goldfrancs für Landeseisenbahnzwecke. Text vorderseitig französisch, rückseitig deutsch. Große Abb. mit Adlerdrachen, Wappen, aus Tunnel ausfahrendem Personenzug und dem Benediktinerkloster Stift Melk.
Erhaltung:VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Danziger Bankverein AG
Danziger Bankverein AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
29. Mai 2021:
XL. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
1. Juli 2021:
35. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. August 2021:
27. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
9. Oktober 2021:
120. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
22. Februar 2021:
Ergebnisse der 119. FHW-Auktion jetzt online!
16. Februar 2021:
119. Freunde-Auktion am 20. Februar 2021 - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!
18. Januar 2021:
119. FHW-Auktion jetzt Online! Grosse Auktion am 20. Februar 2021 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel!
4. Oktober 2020:
Ergebnisse der 118. FHW-Auktion jetzt online!
29. September 2020:
118. Freunde-Auktion am 3. Oktober 2020 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!

© 2021 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de