AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 120. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 119. Auktion

  Katalog 118. Auktion

  Katalog 117. Auktion

  Katalog 116. Auktion

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:953 (Deutschland bis 1945)
Titel:Mars-Werke AG
Auflistung:Aktie 100 RM 23.5.1936 (Auflage 3000, R 8).
Ausruf:40,00 EUR
Ausgabe-
datum:
23.05.1936
Ausgabe-
ort:
Nürnberg
Abbildung:Mars-Werke AG
Stücknr.:31
Info:Im Jahr 1873 gründete Paul Reissmann die Firma Mars zur Herstellung von gusseisernen, sogenannten amerikanischen Öfen in der Sigmundstrasse in Nürnberg-Doos. Es folgte die Produktion von Hand-, Riemen- und Motorsirenen, Schleifmaschinen, später auch von Fahrrädern. 1903 begann man mit dem Bau von Motorrädern und auch von (allerdings wenigen) Automobilen, für deren Antrieb 1000-ccm-De-Dion-Bouton-Motoren mit einem Zylinder Verwendung fanden. 1908 Umwandlung in die "Mars Fahrradwerke und Ofenfabrik AG". Der Automobilbau endete 1909. Für die Motorräder kamen nun Motoren der Schweizer Motosacoche und Zedelmotoren zum Einbau. Die berühmteste Konstruktion wurde 1920 die von Ing. Claus Franzenburger entworfene “Weiße Mars” mit einem 2-Zylinder-956-ccm-Boxermotor, der exclusiv für Mars bei Maybach in Friedrichshafen hergestellt wurde. In der Weltwirtschaftskrise kam Mars in große Schwierigkeiten und durchlief eine Sanierung, baute aber bis zum 2. Weltkrieg weiter Zweitakt- und Viertakt-Motorräder mit Einbaumotoren von Motosacoche, Villiers, Sachs, J.A.P. und Sturmey-Archer. Nach Kriegsende konstruierte Ing. Rudi Albert, der vorher als Chefkonstrukteur bei Allright in Köln und Phänomen in Zittau wirkte, die STELLA mit 147-, 174- und 198-ccm Sachs-Motoren und das letzte Leichtmotorrad von Mars, die Monza mit einem 49-ccm-Motor. 1958 musste Mars Konkurs anmelden. Teile der Produktionsanlagen übernahm die Gritzner-Kayser AG in Karlsruhe-Durlach, die die Monza und das Moped Milano noch bis Anfang der 1960er Jahre weiterbaute.
Verfügbar:Mit Restkupons. (R 8)
Erhaltung:UNC-
Zuschlag:40,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
WESTPHALIA Waggon-Fabrik auf Actien
WESTPHALIA Waggon-Fabrik auf Actien
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
6. Januar 2022:
37. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. Februar 2022:
121. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. April 2022:
38. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. Mai 2022:
XLI. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor

Letzte Meldungen:
11. Oktober 2021:
Ergebnisse der 120. FHW-Auktion jetzt online!
5. Oktober 2021:
120. Freunde-Auktion am 9. Oktober 2021 - Nur noch 4 Tage bis zur Auktion!
3. September 2021:
120. FHW-Auktion jetzt Online! Präsenz-Auktion am 9.10.2021 an unserem Firmensitz in Wolfenbüttel!
22. Februar 2021:
Ergebnisse der 119. FHW-Auktion jetzt online!
16. Februar 2021:
119. Freunde-Auktion am 20. Februar 2021 - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!

© 2021 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de