AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF

  Katalog 116. Auktion
  und Ergebnisse



  KATALOG

  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  Katalog 115. Auktion

  Katalog 114. Auktion

  Katalog 113. Auktion

  Katalog 112. Auktion

  Katalog 111. Auktion

  Katalog 110. Auktion

  Katalog 109. Auktion

  Katalog 108. Auktion

  Katalog 107. Auktion

  Katalog 106. Auktion

  Katalog 105. Auktion

  Katalog 104. Auktion

  Katalog 103. Auktion

  Katalog 102. Auktion

  Katalog 101. Auktion

  Katalog 100. Auktion

  Katalog 99. Auktion

  Katalog 98. Auktion

  Katalog 97. Auktion

  Katalog 96. Auktion

  Katalog 95. Auktion

  Katalog 94. Auktion

  Katalog 93. Auktion

  Katalog 92. Auktion

  Katalog 91. Auktion

  Katalog 90. Auktion

  Katalog 89. Auktion

  Katalog 88. Auktion

  Katalog 87. Auktion

  Katalog 86. Auktion

  Katalog 85. Auktion

  Katalog 84. Auktion

  Katalog 83. Auktion

  Katalog 82. Auktion

  Katalog 81. Auktion

  Katalog 80. Auktion

  Katalog 79. Auktion

  Katalog 78. Auktion

  Katalog 77. Auktion

  Katalog 76. Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:970 (Deutschland bis 1869 (Industrielle Revolution))
Titel:Dortmunder Bergbau- und Hütten-Gesellschaft
Auflistung:Actie 100 Thaler 25.1.1858.
Ausruf:1.250,00 EUR
Ausgabe-
datum:
25.01.1858
Ausgabe-
ort:
Dortmund
Abbildung:Dortmunder Bergbau- und Hütten-Gesellschaft
Stücknr.:8306
Info:Die Recherche zu dieser Gesellschaft ergab eine kleine Sensation, die wegen der höchst wechselvollen Entwicklung bisher verborgen geblieben war: Es ist eine der Keimzellen von HOESCH! Nicht weniger als acht Besitzer im Laufe der Zeit hatte das Werk, eines der traditionsreichsten im Ruhrgebiet. Nachdem die AG drei Jahren nach ihrer Gründung bereits 1859 wieder in Konkurs gegangen war, sind die erwähnenswertesten Nachbesitzer: 1869 der berühmt-berüchtigte Bethel Henry STROUSBERG, geboren 1823 in Ostpreußen als Barthel Heinrich Straußberg, nach seiner Rückkehr aus England 1863 bis zum Gründerkrach der unbestrittene Eisenbahnkönig in Deutschland; 1872 die Union AG für Bergbau, Eisen- und Stahlindustrie; 1910 der Deutsch-Luxemburgische Bergwerks- und Hüttenverein; 1926 die Vereinigte Stahlwerke AG; 1951 die Dortmund-Hoerder Hüttenunion AG; 1970 die Hoesch AG.
Besonder-heiten:Äußerst dekorative Gestaltung. Originalunterschriften.
Erhaltung:Inclusive Kuponbogen - sehr selten. EF-VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Hotel Duisburger Hof AG
Hotel Duisburger Hof AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
26. Juni 2020:
117. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
27. Juni 2020:
26. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
6. August 2020:
31. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
3. Oktober 2020:
118. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
5. November 2020:
32. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
30. März 2020:
117. FHW-Auktion wird um einen Monat verschoben!
30. September 2019:
Ergebnisse der 116. Freunde-Auktion jetzt online!
24. September 2019:
116. Freunde-Auktion am 28. September 2019 in Frankfurt - In 4 Tagen ist es endich wieder soweit!
14. August 2019:
116. FHW-Auktion jetzt Online - Grosse Herbstauktion am 28. September 2019 in Frankfurt!
20. Mai 2019:
Ergebnisse der 115. Freunde Auktion jetzt online!

© 2020 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de