NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  AFTER SALES

  FHW Auction 116
  and results



  CATALOG

  Browse catalog


  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  FHW Auction 115

  FHW Auction 114

  FHW Auction 113

  FHW Auction 112

  FHW Auction 111

  FHW Auction 110

  FHW Auction 109

  FHW Auction 108

  FHW Auction 107

  FHW Auction 106

  FHW Auction 105

  FHW Auction 104

  FHW Auction 103

  FHW Auction 102

  FHW Auction 101

  FHW Auction 100

  FHW Auction 99

  FHW Auction 98

  FHW Auction 97

  FHW Auction 96

  FHW Auction 95

  FHW Auction 94

  FHW Auction 93

  FHW Auction 92

  FHW Auction 91

  FHW Auction 90

  FHW Auction 89

  FHW Auction 88

  FHW Auction 87

  FHW Auction 86

  FHW Auction 85

  FHW Auction 84

  FHW Auction 83

  FHW Auction 82

  FHW Auction 81

  FHW Auction 80

  FHW Auction 79

  FHW Auction 78

  FHW Auction 77

  FHW Auction 76

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:1359 (Germany until 1945 (Reichsbank))
Title:Hallescher Bankverein von Kulisch, Kaempf & Co. KGaA
Details:Aktie 20 RM 16.12.1924 (Auflage 10000, R 10).
Starting
price:
300,00 EUR
Issuing-
date:
16.12.1924
Issuing-
place:
Halle a. S.
Picture:Hallescher Bankverein von Kulisch, Kaempf & Co. KGaA
Number:66099
Info:Gründung 1866. 1895/96 prachtvoller Neubau des Bankgebäudes in der Grossen Steinstr. 75 mit säulengerahmtem Rundbogenportal in Neorennaissanceformen (im 2. WK bis auf das Erdgeschoß zerstört, 1993/94 nach alten Plänen rekonstruiert). 1908 Umwandlung in eine KGaA, die Aktien notierten in Berlin und Leipzig, bis 1934 auch in Halle. 1907-1928 Ausdehnung des Geschäfts auf ganz Mitteldeutschland durch Übernahme des Weißenfelser Bankvereins, der Gewerbebank in Gera, des Bankgeschäfts Gustav Heilbrun in Eisleben, des Creditvereins in Könnern, des Bankgeschäfts Kiesche & Spindler in Aschersleben, der Vorschußbank Schafstädt AG, der Volksbank Helbra eGmbH, des Bankhauses Julius Ritter in Eilenburg und des Bankhauses Rudolf Müller & Co. in Naumburg a.S. sowie Gründung von 13 weiteren Filialen von Ammendorf bis Staßfurt. 1945 wurde die Bank auf Anordnung der sowjetischen Besatzungsmacht geschlossen. 1964 Verlegung des Sitzes der KGaA nach Berlin, wodurch die Bank den Status einer “zur Zeit ruhenden Berliner Altbank” erhielt, Verwaltungssitz wurde Bad Godesberg.
Specials:Lochentwertet (RB).
Availability:Nur 3 Stück lagen im Reichsbankschatz. (R 10)
Condition:EF-VF.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
AG für elektrische Anlagen und Bahnen
AG für elektrische Anlagen und Bahnen
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
February, 22 2020:
XXXIX. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
April, 2 2020:
30. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
May, 30 2020:
117. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
June, 27 2020:
26th General meeting AG für Historische Wertpapiere
August, 6 2020:
31. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
September, 30 2019:
Results of 116. FHW-Auction now online!
September, 24 2019:
116. FHW-Auction at Sept. 28th, 2019 in Frankfurt // Only 4 days left for online bidding!
August, 14 2019:
116. FHW-Auction on September 28th, 2019 in Frankfurt // Catalog now online!
May, 20 2019:
Results of 115. FHW-Auction now online!
May, 15 2019:
115. FHW-Auction in Berlin - Only 3 days left for online bidding!

© 2020 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de