NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CATALOG

  FHW Auction 120

  Browse catalog


  LIVE BIDDING

  Explanations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  FHW Auction 119

  FHW Auction 118

  FHW Auction 117

  FHW Auction 116

  FHW Auction 115

  FHW Auction 114

  FHW Auction 113

  FHW Auction 112

  FHW Auction 111

  FHW Auction 110

  FHW Auction 109

  FHW Auction 108

  FHW Auction 107

  FHW Auction 106

  FHW Auction 105

  FHW Auction 104

  FHW Auction 103

  FHW Auction 102

  FHW Auction 101

  FHW Auction 100

  FHW Auction 99

  FHW Auction 98

  FHW Auction 97

  FHW Auction 96

  FHW Auction 95

  FHW Auction 94

  FHW Auction 93

  FHW Auction 92

  FHW Auction 91

  FHW Auction 90

  FHW Auction 89

  FHW Auction 88

  FHW Auction 87

  FHW Auction 86

  FHW Auction 85

  FHW Auction 84

  FHW Auction 83

  FHW Auction 82

  FHW Auction 81

  FHW Auction 80

  FHW Auction 79

  FHW Auction 78

  FHW Auction 77

  FHW Auction 76

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:1317 (Germany until 1945 (No Reichsbank))
Title:Zucker-Fabrik zu Algermissen
Details:Namens-Actie 100 Thaler 15.11.1872 (Auflage 1500, R 12), ausgestellt auf Konrad Deyerling zu Gr. Lobke.
Starting
price:
5.000,00 EUR
Issuing-
date:
15.11.1872
Issuing-
place:
Algermissen
Picture:Zucker-Fabrik zu Algermissen
Number:521
Info:Die 1872 gegründete Fabrik wurde von der Braunschweigischen Maschinenbau-Anstalt eingerichtet, umgebaut 1878 durch die BMA und 1909 durch Schönau & Fröhlich, Braunschweig. Sie lag an der bereits 1846 eröffneten Eisenbanhlinie Hildesheim-Lehrte. In den ersten Jahrzehnten betrug die Rohzuckererzeugung stets zwischen 50.000 und 100.000 Doppelzentner jährlich. Neben der Zuckerfabrik bestimmten zu der Zeit ein Ziegelwerk und eine große Molkerei (die ihre Produkte bis Hamburg, Berlin und Köln versandte) das Wirtschaftsleben von Algermissen, unbestrittener Höhepunkt aber war in früheren Jahren die Gänsemast: Bis zu 130.000 Weihnachtsgänse wurden in den Betrieben des Ortes jedes Jahr gemästet, und eigens für die Gänsetransportzüge aus Polen und Rußland baute die Reichsbahn an der Strecke Hildesheim-Lehrte sogar einen Gänsebahnhof. Mit Zwischenstation Magerviehhof Rummelsburg bei Berlin landeten dort seit 1880 bis in die 1920er Jahre etwa 90 % der aus dem Osten in‘s Deutsche Reich kommenden Gänse als Kandidaten für die berühmte Algermissener Hafermastgans. Sportlich machte Algermissen 1932 mit dem Aufstieg des SV 1911 Algermissen in die höchste Fußball-Liga des Deutschen Reichs auf sich aufmerksam, wo man fortan gegen Größen wie den HSV, Hannover 96 oder Eintracht Braunschweig spielte. 1964 Zusammenschluß mit den Zuckerfabriken Lehrte, Clauen, Peine, Osterlinde, Dinklar, Sehnde und Groß Munzel zur „Lehrter Zucker AG“; die Zuckerfabrik Algermissen wurde zeitgleich stillgelegt. Die Lehrter Zucker AG, später Hannover Zucker AG in Lehrte (das Werk wurde 1999 stillgelegt), ging 1997 in der heutigen Nordzucker AG auf.
Specials:Ausgesprochen dekorativ, mit mehr als postkartengroßer, im Holzstich ausgeführter detailreicher Fabrikansicht.
Availability:Bis vor kurzem vollkommen unbekannt gewesen, wie auch das folgende Los kürzlich als Einzelstück in altem Privatbesitz gefunden, beide mit großer Sicherheit UNIKATE. (R 12)
Condition:VF.
Sold:8.500,00 EUR
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Deutsche Versicherungs-Gesellschaft
Deutsche Versicherungs-Gesellschaft
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
October, 9 2021:
120. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 4 2021:
36. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
January, 6 2022:
37. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
February, 26 2022:
121. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 7 2022:
38. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
September, 3 2021:
120. FHW-Auction on October 9, 2021 at our company headquarters in Wolfenbüttel // Catalog with 1,442 fantastic items now online!
February, 22 2021:
Results of 119. FHW-Auction now online!
February, 16 2021:
119. FHW-Auction on Feb. 20th, 2021 in Wolfenbüttel // Only 4 days left for online bidding!
January, 18 2021:
119. FHW-Auction on February 20, 2021 at our company headquarters in Wolfenbüttel // Catalog with 1,893 fantastic items now online!
October, 4 2020:
Results of 118. FHW-Auction now online!

© 2021 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de