NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CATALOG

  FHW Auction 120

  Browse catalog


  LIVE BIDDING

  Explanations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  FHW Auction 119

  FHW Auction 118

  FHW Auction 117

  FHW Auction 116

  FHW Auction 115

  FHW Auction 114

  FHW Auction 113

  FHW Auction 112

  FHW Auction 111

  FHW Auction 110

  FHW Auction 109

  FHW Auction 108

  FHW Auction 107

  FHW Auction 106

  FHW Auction 105

  FHW Auction 104

  FHW Auction 103

  FHW Auction 102

  FHW Auction 101

  FHW Auction 100

  FHW Auction 99

  FHW Auction 98

  FHW Auction 97

  FHW Auction 96

  FHW Auction 95

  FHW Auction 94

  FHW Auction 93

  FHW Auction 92

  FHW Auction 91

  FHW Auction 90

  FHW Auction 89

  FHW Auction 88

  FHW Auction 87

  FHW Auction 86

  FHW Auction 85

  FHW Auction 84

  FHW Auction 83

  FHW Auction 82

  FHW Auction 81

  FHW Auction 80

  FHW Auction 79

  FHW Auction 78

  FHW Auction 77

  FHW Auction 76

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:393 (Spanien)
Title:Compania Real de Granada
Details:Accion 3.000 Reales 10.7.1747.
Starting
price:
2.500,00 EUR
Issuing-
date:
10.07.1747
Issuing-
place:
Granada
Picture:Compania Real de Granada
Number:982
Info:Die bereits 1747 gegründete Textil- und Handelsgesellschaft betrieb eine Seidenraupenzucht und eine Seidenmanufaktur. Ferner Handel insbesondere mit Westindien und den übrigen spanischen Kolonien in Mittel- und Südamerika. Die Gesellschaft genoss hohe Privilegien, die sie allerdings überstrapazierte. Dadurch in Schwierigkeiten geraten war sie gezwungen, mit der Compania Zarza de la Mayor zu verschmelzen, die 1746 für den Handel mit Leder, Früchten, Vieh und Wolle sowie für den Betrieb von Seidenmanufakturen gegründet wurde. Aus der Fusion ging die Compania Real de la Extremadura als neue Gesellschaft hervor.
Specials:Schöner Kupferstich auf Kalbspergament. Drei Vignetten zeigen den Schutzheiligen St. Josef mit dem Jesuskind und den Heiligen Juan de los Reyes sowie das gekrönte Wappen der Stadt Granada mit geöffneter Granatfrucht, darüber die Heilige Mutter Gottes mit dem Leib Jesu auf dem Schoß. In der Umrandung sind auf Maulbeerblättern haftende Seidenraupen in Kokons und feiner, drapierter Seidenstoff abgebildet. Scherenschnitt-Blindprägesiegel mit vier Flauschen, Originalunterschriften.
Availability:Laut Kipfer, der alle Stücke nummernmäßig aufführt, sind von dieser Inkunabel der Finanzgeschichte gut 20 Exemplare bekannt .
Condition:VF+.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Improved Martin's Anchor Co.
Improved Martin's Anchor Co.
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
October, 9 2021:
120. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 4 2021:
36. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
January, 6 2022:
37. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
February, 26 2022:
121. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 7 2022:
38. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
September, 3 2021:
120. FHW-Auction on October 9, 2021 at our company headquarters in Wolfenbüttel // Catalog with 1,442 fantastic items now online!
February, 22 2021:
Results of 119. FHW-Auction now online!
February, 16 2021:
119. FHW-Auction on Feb. 20th, 2021 in Wolfenbüttel // Only 4 days left for online bidding!
January, 18 2021:
119. FHW-Auction on February 20, 2021 at our company headquarters in Wolfenbüttel // Catalog with 1,893 fantastic items now online!
October, 4 2020:
Results of 118. FHW-Auction now online!

© 2021 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de