NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  AFTER SALES

  FHW Auction 117
  and results



  CATALOG

  Browse catalog


  LIVE BIDDING

  Explanations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  FHW Auction 116

  FHW Auction 115

  FHW Auction 114

  FHW Auction 113

  FHW Auction 112

  FHW Auction 111

  FHW Auction 110

  FHW Auction 109

  FHW Auction 108

  FHW Auction 107

  FHW Auction 106

  FHW Auction 105

  FHW Auction 104

  FHW Auction 103

  FHW Auction 102

  FHW Auction 101

  FHW Auction 100

  FHW Auction 99

  FHW Auction 98

  FHW Auction 97

  FHW Auction 96

  FHW Auction 95

  FHW Auction 94

  FHW Auction 93

  FHW Auction 92

  FHW Auction 91

  FHW Auction 90

  FHW Auction 89

  FHW Auction 88

  FHW Auction 87

  FHW Auction 86

  FHW Auction 85

  FHW Auction 84

  FHW Auction 83

  FHW Auction 82

  FHW Auction 81

  FHW Auction 80

  FHW Auction 79

  FHW Auction 78

  FHW Auction 77

  FHW Auction 76

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:425 (k.u.k Monarchie / Nachfolgestaaten)
Title:Eisenbahnen Zeltweg-Wolfsberg und Unterdrauburg-Wöllan
Details:Aktie 200 K 1.11.1898 (Auflage 10000, OEL 2547, R 9)
Starting
price:
80,00 EUR
Issuing-
date:
01.11.1898
Issuing-
place:
Wien
Picture:Eisenbahnen Zeltweg-Wolfsberg und Unterdrauburg-Wöllan
Number:1466
Info:Konzessioniert 1897 zum Bau und Betrieb der 51 km langen normalspurigen Lavanttalbahn in Kärnten und Steiermark (bis heute von der ÖBB betrieben). Die ursprüngliche Linienführung Zeltweg-Wolfsburg-St. Paul-Lavamünd-Unterdrauburg-Cilli wurde 1919 problematisch, als nach dem 1. Weltkrieg der Eisenbahnknoten Unterdrauburg (Dravograd) an das spätere Jugoslawien fiel. Schon 1919 wurde durch Gesetz die neue Linienführung von St. Paul nach Bleiburg bestimmt (Jauntaler Schleife), doch erst 1959 wurde der Bau tatsächlich begonnen und 1964 vollendet. Die verbliebene rd. 13 km lange Sackbahn von St. Paul zur Staatsgrenze wurde noch bis 1997 von der ÖBB weiter betrieben, dann an eine Privatgesellschaft abgegeben, die seither nur noch Bedarfsverkehr durchführt.
Specials:Von den 10.000 Aktien waren 4.000 Stück im Besitz des Landes Steiermark und 1.500 Stück im Besitz des Landes Kärnten.
Condition:EF.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Gemeinnützige Gesellschaft zur Verbesserung der Wohnungsverhältnisse
Gemeinnützige Gesellschaft zur Verbesserung der Wohnungsverhältnisse
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
August, 22 2020:
26th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 3 2020:
118. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 5 2020:
32. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
June, 28 2020:
Results of 117. FHW-Auction now online!
June, 26 2020:
Results of 117. FHW-Auction online on June 29, 2020
June, 23 2020:
117. FHW-Auction on June 26 & 27, 2020 in Wolfenbüttel, Germany // Only 3 days left for online bidding!
May, 6 2020:
117. FHW-Auction on June 26 & 27, 2020 in Wolfenbüttel // Catalog with 2,239 fantastic items now online!
March, 30 2020:
117. FHW-Auction on June 26 and 27, 2020

© 2020 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de