NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  AFTER SALES

  FHW Auction 116
  and results



  CATALOG

  Browse catalog


  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  FHW Auction 115

  FHW Auction 114

  FHW Auction 113

  FHW Auction 112

  FHW Auction 111

  FHW Auction 110

  FHW Auction 109

  FHW Auction 108

  FHW Auction 107

  FHW Auction 106

  FHW Auction 105

  FHW Auction 104

  FHW Auction 103

  FHW Auction 102

  FHW Auction 101

  FHW Auction 100

  FHW Auction 99

  FHW Auction 98

  FHW Auction 97

  FHW Auction 96

  FHW Auction 95

  FHW Auction 94

  FHW Auction 93

  FHW Auction 92

  FHW Auction 91

  FHW Auction 90

  FHW Auction 89

  FHW Auction 88

  FHW Auction 87

  FHW Auction 86

  FHW Auction 85

  FHW Auction 84

  FHW Auction 83

  FHW Auction 82

  FHW Auction 81

  FHW Auction 80

  FHW Auction 79

  FHW Auction 78

  FHW Auction 77

  FHW Auction 76

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:29 (U.S.A.)
Title:Bodie Bluff Consolidation Mining Co. (OU Leland Stanford)
Details:shares à 100 $ 186x (Blankette, R 10).
Starting
price:
650,00 EUR
Issuing-
place:
Aurora, Cal.
Picture:Bodie Bluff Consolidation Mining Co. (OU Leland Stanford)
Info:Bodie Bluff Consolidation Mining, gegründet 1863, war das erste, nicht das erfolgreichste Investment von Leland Stanford. Die Mine lag nahe Mono Lake, an der östlichen Seite des Sierra Nevada Gebirges. Die Gesellschaft wurde später von der Empire Co. of New York geschluckt. Nur 1878, als Stanford reich geworden war durch seine Eisenbahnunternehmungen, konnte eine Produktivität beim Erzabbau vermeldet werden. Das Kapital der Bodie Bluff betrug 1.110.000 $ und teilte sich auf 11 Bergwerke.
Specials:Nicht ausgegeben, aber mit der klaren, kräftigen und völlig unentwerteten ORIGINALUNTERSCHRIFT LELAND STANFORD. Der Name von Stanford (1824-93), dem führenden Kopf der ersten transkontinentalen Eisenbahn, lebt bis heute in der nach ihm benannten berühmten “Stanford University” in Kalifornien fort. Auch als Politiker (Gouverneur von Kalifornien, Senator) spielte Stanford eine wichtige Rolle. In der Vignette, mit Gesteinsbrocken und Eingang zum Bergwerk, sind die einzelnen Bergwerke mit der jeweiligen Anzahl der shares aufgeführt.
Availability:Unentwertet. (R 10)
Condition:EF-.
Sold:700,00 EUR
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Wilhelma in Magdeburg Allgemeine Versicherungs-AG
Wilhelma in Magdeburg Allgemeine Versicherungs-AG
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
November, 7 2019:
28. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
January, 9 2020:
29. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
February, 22 2020:
XXXIX. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
April, 2 2020:
30. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
May, 30 2020:
117. Auction Freunde Historischer Wertpapiere

Latest News:
September, 30 2019:
Results of 116. FHW-Auction now online!
September, 24 2019:
116. FHW-Auction at Sept. 28th, 2019 in Frankfurt // Only 4 days left for online bidding!
August, 14 2019:
116. FHW-Auction on September 28th, 2019 in Frankfurt // Catalog now online!
May, 20 2019:
Results of 115. FHW-Auction now online!
May, 15 2019:
115. FHW-Auction in Berlin - Only 3 days left for online bidding!

© 2019 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de