NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CATALOG

  FHW Auction 122

  Browse catalog


  LIVE BIDDING

  Explanations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  FHW Auction 121

  FHW Auction 120

  FHW Auction 119

  FHW Auction 118

  FHW Auction 117

  FHW Auction 116

  FHW Auction 115

  FHW Auction 114

  FHW Auction 113

  FHW Auction 112

  FHW Auction 111

  FHW Auction 110

  FHW Auction 109

  FHW Auction 108

  FHW Auction 107

  FHW Auction 106

  FHW Auction 105

  FHW Auction 104

  FHW Auction 103

  FHW Auction 102

  FHW Auction 101

  FHW Auction 100

  FHW Auction 99

  FHW Auction 98

  FHW Auction 97

  FHW Auction 96

  FHW Auction 95

  FHW Auction 94

  FHW Auction 93

  FHW Auction 92

  FHW Auction 91

  FHW Auction 90

  FHW Auction 89

  FHW Auction 88

  FHW Auction 87

  FHW Auction 86

  FHW Auction 85

  FHW Auction 84

  FHW Auction 83

  FHW Auction 82

  FHW Auction 81

  FHW Auction 80

  FHW Auction 79

  FHW Auction 78

  FHW Auction 77

  FHW Auction 76

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:200 (k.u.k Monarchie / Nachfolgestaaten)
Title:Brüder Kranz Papierfabriken-AG
Details:Aktie 100 S 30.6.1933 (Auflage 1000, R 5).
Starting
price:
25,00 EUR
Issuing-
date:
30.06.1933
Issuing-
place:
Graz
Picture:Brüder Kranz Papierfabriken-AG
Number:735
Info:1913 gegründet unter Mitwirkung der Steiermärkischen Escomptebank zur Übernahme der Maschinen-Papierfabriken der Brüder Kranz mit insgesamt sieben Werken in der Steiermark und in Kärnten, 1916 dazu Übernahme der Rechberger Zellulosefabrik. Die Betriebe Voitsberg und Teigitsch wurden stillgelegt, Rudersdorf in ein Elektrizitätswerk umgebaut. In Betrieb blieben die Papierfabrik Andritz, die Zellulosefabrik Rechberg, die Holzstoff- und Pappenfabrik Pölling und die Holzstofffabrik Mühlau. Die Aktienmehrheit der in der Weltwirtschaftskrise in arge Schwierigkeiten geratenen AG übernahm 1939 die Industriellenfamilie Czerweny (Franz Czerweny von Arland hatte mit der SOLO Zündwaren- und Wichsefabriken AG eines der größten Unternehmen seiner Art in der Donaumonarchie geschaffen). Als 1941 das NS-Regime die Zahl der steirischen Rüstungsbetriebe verdreifachte und auch bei Brüder Kranz die Umstellung auf Rüstungsproduktion verlangte, widersetzte sich Viktor Czerweny von Arland mit Erfolg, die Papierproduktion blieb in Gang. Nach Kriegsende wurde die Arlander Papierfabrik mit Krediten aus dem Marshall-Plan großzügig ausgebaut und erst 1990 endgültig stillgelegt.
Specials:Lochentwertet (RB).
Availability:Wertpapiere dieser AG waren zuvor unbekannt. Doppelblatt. (R 5)
Condition:EF.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Badische Anilin & Soda-Fabrik AG
Badische Anilin & Soda-Fabrik AG
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
October, 8 2022:
122. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 3 2022:
40. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
January, 12 2023:
41. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
March, 4 2023:
123. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 6 2023:
42. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
August, 31 2022:
122. FHW-Auction on October 8, 2022 now online // Born in the presence of King Frederic the Great: Issued 1752, the oldest ever German share certificate!
February, 28 2022:
Results of 121. FHW-Auction now online!
February, 22 2022:
121. FHW-Auction on Feb. 26th, 2022 in Wolfenbüttel, Germany // Only 4 days left for online bidding!
January, 14 2022:
121. FHW-Auction on February 26, 2022 in Germany // Catalog with 1,910 fantastic items online!
October, 11 2021:
Results of 120. FHW-Auction now online!

© 2022 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de