NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  AFTER SALES

  FHW Auction 125
  and results



  CATALOG

  Browse catalog


  LIVE BIDDING

  Explanations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  Automobile Collection
  Gottfried Schultz


  FHW Auction 124

  FHW Auction 123

  FHW Auction 122

  FHW Auction 121

  FHW Auction 120

  FHW Auction 119

  FHW Auction 118

  FHW Auction 117

  FHW Auction 116

  FHW Auction 115

  FHW Auction 114

  FHW Auction 113

  FHW Auction 112

  FHW Auction 111

  FHW Auction 110

  FHW Auction 109

  FHW Auction 108

  FHW Auction 107

  FHW Auction 106

  FHW Auction 105

  FHW Auction 104

  FHW Auction 103

  FHW Auction 102

  FHW Auction 101

  FHW Auction 100

  FHW Auction 99

  FHW Auction 98

  FHW Auction 97

  FHW Auction 96

  FHW Auction 95

  FHW Auction 94

  FHW Auction 93

  FHW Auction 92

  FHW Auction 91

  FHW Auction 90

  FHW Auction 89

  FHW Auction 88

  FHW Auction 87

  FHW Auction 86

  FHW Auction 85

  FHW Auction 84

  FHW Auction 83

  FHW Auction 82

  FHW Auction 81

  FHW Auction 80

  FHW Auction 79

  FHW Auction 78

  FHW Auction 77

  FHW Auction 76

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:1921 (USA)
Title:Snohomish Valley Railway
Details:500 shares à 10 $ 16.9.1905 (R 10).
Starting
price:
120,00 EUR
Issuing-
date:
16.09.1905
Issuing-
place:
Snohomish, Wash.
Picture:Snohomish Valley Railway
Number:19
Info:Gegründet 1905 in Snohomish am Puget Sound im Nordwesten des US-Bundesstaates Washington, dem wichtigsten Eisenbahnknotenpunkt der Great Northern Kontinental-Eisenbahn an der Westküste. Gründer waren Geschäftsleute aus dem Snohomish Valley unter Führung von G. M. Cochran. Das Snohomish Valley gehört zu den äußerst fruchtbaren Tälern dieser Gegend: Selbst weiter nördlich in Kanada gedeihen in dieser Gegend sogar Pfirsiche, wovon sich der Katalogverfasser vor geraumer Zeit selbst überzeugen konnte. Nachdem die Great Northern zunächst keinerlei Anstalten machte, auch die Täler zu erschließen, planten lokale Geschäftsleute die „Cherry Valley Railroad“ vom Eisenbahnknoten Snohomish Richtung Osten nach Monroe und dann durch das Cherry Valley bis Renton (dort Anschluß an eine bereits in Betrieb befindliche elektrische Überlandstraßenbahn nach Seattle). Von Snohomish nach Westen plante man eine Strecke nach Lowell am Fusse des Vulkans Mount Vernon (der vor einigen Jahren nach einem spektakulären Ausbruch durch die Medien ging). Neben Molkereiprodukten und Obst sollte die Bahn Holz transportieren: Die Holzfirmen der Gegend versicherten, daß jede Streckenmeile ein Sägewerk an der Bahn stehen würde. Die durch und durch seriösen Gründer der Bahn gingen dann einem gewissen Charles M. Meeker auf den Leim, der sich als Repräsentant der soliden New Yorker Bank for Foreign Trade ausgab. Er bekam zum Vertrieb Bonds im Nennwert von einer halben Million Dollar in die Hand und machte sich auf den Weg zu den damals besonders schlecht regulierten Kapitalmärkten: London, Antwerpen, Paris und Berlin. Später legten die Initiatoren um Cochran die Bahnbaupläne zu den Akten, weil die Great Northern ganz überraschend doch eine eigene Zweiglinie angekündigt hatte. Man beorderte den Bond-Verkäufer Meeker zurück nach Hause, doch „Charley“ dachte gar nicht daran, aufzuhören: Er verkaufte die Bonds munter weiter und verschwand dann mit der Kohle. Noch kurz vor Beginn des 2. Weltkriegs erhielt der Bahngründer Cochran Briefe von „Fräuleins“ aus Deutschland, die sich nach ihrem Geld erkundigten.
Specials:Schwarz/goldener Standardvordruck, Vignette mit überdimensionalem Weißkopf-Seeadler auf Kapitol, goldenes Prägesiegel. Originalunterschrift G, M. Cochran als president.
Availability:Unentwertet. Während die hochdekorativen Bonds dieser Bahn häufiger vorkommen, sind die Aktien ganz große Seltenheiten und wurden bei uns (auch das übernächste Los) überhaupt noch nie versteigert.
Condition:EF-VF.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Sensation! Älteste deutsche Aktie wird für 72.000 € bei FHW versteigert

Doppelklick für Vollbild
Share Spotlight:
Kennametal HERTEL AG Werkzeuge + Hartstoffe (3 Stücke)
Kennametal HERTEL AG Werkzeuge + Hartstoffe (3 Stücke)
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
June, 1 2024:
XLIII. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
July, 4 2024:
47. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
August, 24 2024:
30th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 5 2024:
126. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 7 2024:
48. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
March, 3 2024:
Results of 125. FHW-Auction now online!
February, 28 2024:
125. FHW-Auction on March 2nd, 2024 // Only 2 days left for online bidding!
January, 24 2024:
125th FHW Auction now online!
October, 9 2023:
Results of 124. FHW-Auction now online!
October, 2 2023:
124. FHW-Auction on October 7th, 2023 // Only 5 days left for online bidding !!!

© 2024 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de