NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  AFTER SALES

  FHW Auction 125
  and results



  CATALOG

  Browse catalog


  LIVE BIDDING

  Explanations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  Automobile Collection
  Gottfried Schultz


  FHW Auction 124

  FHW Auction 123

  FHW Auction 122

  FHW Auction 121

  FHW Auction 120

  FHW Auction 119

  FHW Auction 118

  FHW Auction 117

  FHW Auction 116

  FHW Auction 115

  FHW Auction 114

  FHW Auction 113

  FHW Auction 112

  FHW Auction 111

  FHW Auction 110

  FHW Auction 109

  FHW Auction 108

  FHW Auction 107

  FHW Auction 106

  FHW Auction 105

  FHW Auction 104

  FHW Auction 103

  FHW Auction 102

  FHW Auction 101

  FHW Auction 100

  FHW Auction 99

  FHW Auction 98

  FHW Auction 97

  FHW Auction 96

  FHW Auction 95

  FHW Auction 94

  FHW Auction 93

  FHW Auction 92

  FHW Auction 91

  FHW Auction 90

  FHW Auction 89

  FHW Auction 88

  FHW Auction 87

  FHW Auction 86

  FHW Auction 85

  FHW Auction 84

  FHW Auction 83

  FHW Auction 82

  FHW Auction 81

  FHW Auction 80

  FHW Auction 79

  FHW Auction 78

  FHW Auction 77

  FHW Auction 76

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:458 (Germany until 1945)
Title:Kögel Fahrzeugwerke AG
Details:VZ-Aktie 50 DM Aug. 1991 (Auflage 260000, R 6).
Starting
price:
20,00 EUR
Issuing-
date:
01.08.1991
Issuing-
place:
Ulm
Picture:Kögel Fahrzeugwerke AG
Number:191
Info:1934 übernahm Franz Xaver Kögel die Wagnerei seines Lehrherren in Neu-Ulm, 1937 Umzug nach Ulm in die Blaubeurer Straße. 1945 Neuaufbau der Fabrik im ehemaligen Heereszeugamt. 1956 mit Umzug in eine neue Fabrik im Industriegebiet Donautal Umstellung von Handwerks- auf industrielle Fertigung von LKW-Anhängern und -Aufbauten. Zweigwerke entstehen im badischen Karlsdorf (1962), in Hanau (1967) und im niedersächsischen Bückeburg (1973) sowie 1990 im sächsischen Werdau mit Erwerb des ehemaligen VEB Kraftfahrzeugwerk „Ernst Grube“. 1991 Umwandlung in eine AG und Börsengang. 1993 Übernahme der Auflieger- und Anhängerfertigung von Kässbohrer. Deren Werk Burtenbach wird 2000 zum modernsten Trailer-Werk in ganz Europa umgestaltet. Kögel hat inzwischen 1.200 Mitarbeiter. Anfang 2004 Insolvenz. Die Auffanggesellschaft Kögel Fahrzeugwerke GmbH schafft es 2007 mit 450 Mio. Euro Umsatz und 24.000 produzierten Fahrzeugen unter die zehn weltgrößten Trailerhersteller, gerät aber in der Finanzkrise 2009 selbst auch in Insolvenz. 2009 Gründung der Kögel Trailer GmbH & Co. KG in Burtenbach als zweiter Auffanggesellschaft.
Availability:R 6
Condition:EF+
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Sensation! Älteste deutsche Aktie wird für 72.000 € bei FHW versteigert

Doppelklick für Vollbild
Share Spotlight:
Soc. Gen. de Banque et de Credit Automobile Ltd.
Soc. Gen. de Banque et de Credit Automobile Ltd.
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
April, 4 2024:
46. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
June, 1 2024:
XLIII. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
July, 4 2024:
47. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
August, 24 2024:
30th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 5 2024:
126. Auction Freunde Historischer Wertpapiere

Latest News:
March, 3 2024:
Results of 125. FHW-Auction now online!
February, 28 2024:
125. FHW-Auction on March 2nd, 2024 // Only 2 days left for online bidding!
January, 24 2024:
125th FHW Auction now online!
October, 9 2023:
Results of 124. FHW-Auction now online!
October, 2 2023:
124. FHW-Auction on October 7th, 2023 // Only 5 days left for online bidding !!!

© 2024 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de