NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract


  AFTER SALES

  FHW Auction 113
  and results



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  FHW Auction 112

  FHW Auction 111

  FHW Auction 110

  FHW Auction 109

  FHW Auction 108

  FHW Auction 107

  FHW Auction 106

  FHW Auction 105

  FHW Auction 104

  FHW Auction 103

  FHW Auction 102

  FHW Auction 101

  FHW Auction 100

  FHW Auction 99

  FHW Auction 98

  FHW Auction 97

  FHW Auction 96

  FHW Auction 95

  FHW Auction 94

  FHW Auction 93

  FHW Auction 92

  FHW Auction 91

  FHW Auction 90

  FHW Auction 89

  FHW Auction 88

  FHW Auction 87

  FHW Auction 86

  FHW Auction 85

  FHW Auction 84

  FHW Auction 83

  FHW Auction 82

  FHW Auction 81

  FHW Auction 80

  FHW Auction 79

  FHW Auction 78

  FHW Auction 77

  FHW Auction 76

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:944 (Germany until 1945 (No Reichsbank))
Title:Stadt Stralsund
Details:6 % contributionsmäßige Anleihe 2 Reichsthaler 16 Schilling Pomm. Cour. 30.9.1809 (R 12).
Starting
price:
1.500,00 EUR
Issuing-
date:
30.09.1809
Issuing-
place:
Stralsund
Picture:Stadt Stralsund
Number:20/156
Info:Stralsund, 1209 von dem Fürsten Jaromar von Rügen gegründet, gehörte als Hauptstadt von Schwedisch-Pommern jahrhundertelang zu Schweden. Wallenstein belagerte die Stadt 1628 im 30-jährigen Krieg vergeblich. Anders 1807: Beim Einfall der Franzosen wurde Stralsund von Marschall Brune belagert und zur Übergabe gezwungen. Am 31.5.1809 wurde die von Schills Freischaren besetzte Stadt von Dänen und Holländern erstürmt. Durch den Frieden zu Kiel von 1814 kam Stralsund mit ganz Schwedisch-Pommern zu Dänemark und ein Jahr darauf durch Vertrag zu Preußen.
Specials:Die französische Besatzung preßte 1809 der Stadt Stralsund “Contributionen” ab, welche durch Raths- und Bürgerbeschluß in Form einer Anleihe aufgebracht wurden. Mit den Mitteln aus dem Verkauf des städtischen Gutes Prohn sollte die Anleihe zurückgezahlt werden.
Availability:Eine zeitgeschichtlich hochinteressante absolute Rarität. (R 12)
Condition:EF+.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Westfälische Baumwollspinnerei
Westfälische Baumwollspinnerei
Show Share
Show Auction
Order catalog

Latest News:
May, 28 2018:
Results of 113. FHW-Auction now online!
May, 20 2018:
113. FHW Auction at May 26th, 2018 in Munich // Only 6 days left for online bidding!
April, 20 2018:
113. FHW-Auction in Munich! Fantastic location: Paulaner am Nockherberg!
October, 2 2017:
Results of 112. FHW-Auction now online!
September, 26 2017:
112. FHW-Auction at Sept. 30th, 2017 in Frankfurt // Only 4 days left for online bidding!

© 2018 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de