NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  AFTER SALES

  FHW Auction 116
  and results



  CATALOG

  Browse catalog


  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  FHW Auction 115

  FHW Auction 114

  FHW Auction 113

  FHW Auction 112

  FHW Auction 111

  FHW Auction 110

  FHW Auction 109

  FHW Auction 108

  FHW Auction 107

  FHW Auction 106

  FHW Auction 105

  FHW Auction 104

  FHW Auction 103

  FHW Auction 102

  FHW Auction 101

  FHW Auction 100

  FHW Auction 99

  FHW Auction 98

  FHW Auction 97

  FHW Auction 96

  FHW Auction 95

  FHW Auction 94

  FHW Auction 93

  FHW Auction 92

  FHW Auction 91

  FHW Auction 90

  FHW Auction 89

  FHW Auction 88

  FHW Auction 87

  FHW Auction 86

  FHW Auction 85

  FHW Auction 84

  FHW Auction 83

  FHW Auction 82

  FHW Auction 81

  FHW Auction 80

  FHW Auction 79

  FHW Auction 78

  FHW Auction 77

  FHW Auction 76

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:703 (Germany until 1945 (No Reichsbank))
Title:Berg- und Metallbank AG
Details:Aktie Ser. E 1.000 Mark 4.9.1906. Gründeraktie (Muster A. Osterrieth, R 11).
Starting
price:
300,00 EUR
Issuing-
date:
04.09.1906
Issuing-
place:
Frankfurt a.M.
Picture:Berg- und Metallbank AG
Info:Gründung 1906 mit 40 Mio. M Kapital (in 10 Serien à 4.000 Aktien) als Holding für Beteiligungen an der Metallgesellschaft und der Metallurgischen Ges. in Frankfurt a.M. sowie deren Auslandstöchtern in London und den USA. Gründer waren die Metallgesellschaft, die Degussa, die Disconto-Ges. in Berlin, die Bank für Handel und Industrie in Darmstadt, die Berliner Handels-Ges. sowie Grunelius & Co., Georg Hauck & Sohn, E. Ladenburg, Lazard Speyer-Elissen und Jacob S. H. Stern in Frankfurt. Die Metallurgische Gesellschaft wurde 1910 und die Metallgesellschaft 1928 auf die Berg- und Metallbank AG als aufnehmende Gesellschaft verschmolzen, gleich darauf wurde der Traditionsname “METALLGESELLSCHAFT” wieder angenommen. Zunächst Handel mit Nichteisenmetallen, später auch Bergbau, Metallgewinnung und -verarbeitung, Chemiefabriken, Maschinen- und Anlagenbau (Lurgi), Handel, Gebäudetechnik und Bankbetrieb (Metallbank, später mit Gontard zusammengegangen, mit unrühmlichem Ende). 1972 Aufnahme der Sachtleben AG für Bergbau und chemische Industrie durch Verschmelzung. Ende der 90er Jahre in heftige Turbulenzen geraten und dann unter Führung der Deutschen Bank wieder saniert. Aktuell gab die als “mg technologies AG” firmierende Ges. den Großteil der Beteiligungen (vor allem Dynamit-Nobel) ab und konzentrierte sich auf das Hauptaktivum GEA.; 2005 in die “neue” GEA umfirmiert.
Specials:Sehr dekoratives Hochformat mit Hammer und Schlegel im Unterdruck, Faksimile-Unterschrift Walter Merton.
Availability:Muster-perforiert. Klebereste am linken Rand. (R 11)
Condition:EF.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
k. Haupt- und Residenzstadt München
k. Haupt- und Residenzstadt München
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
November, 7 2019:
28. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
January, 9 2020:
29. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
February, 22 2020:
XXXIX. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
April, 2 2020:
30. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
May, 30 2020:
117. Auction Freunde Historischer Wertpapiere

Latest News:
September, 30 2019:
Results of 116. FHW-Auction now online!
September, 24 2019:
116. FHW-Auction at Sept. 28th, 2019 in Frankfurt // Only 4 days left for online bidding!
August, 14 2019:
116. FHW-Auction on September 28th, 2019 in Frankfurt // Catalog now online!
May, 20 2019:
Results of 115. FHW-Auction now online!
May, 15 2019:
115. FHW-Auction in Berlin - Only 3 days left for online bidding!

© 2019 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de