NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  AFTER SALES

  FHW Auction 125
  and results



  CATALOG

  Browse catalog


  LIVE BIDDING

  Explanations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  Automobile Collection
  Gottfried Schultz


  FHW Auction 124

  FHW Auction 123

  FHW Auction 122

  FHW Auction 121

  FHW Auction 120

  FHW Auction 119

  FHW Auction 118

  FHW Auction 117

  FHW Auction 116

  FHW Auction 115

  FHW Auction 114

  FHW Auction 113

  FHW Auction 112

  FHW Auction 111

  FHW Auction 110

  FHW Auction 109

  FHW Auction 108

  FHW Auction 107

  FHW Auction 106

  FHW Auction 105

  FHW Auction 104

  FHW Auction 103

  FHW Auction 102

  FHW Auction 101

  FHW Auction 100

  FHW Auction 99

  FHW Auction 98

  FHW Auction 97

  FHW Auction 96

  FHW Auction 95

  FHW Auction 94

  FHW Auction 93

  FHW Auction 92

  FHW Auction 91

  FHW Auction 90

  FHW Auction 89

  FHW Auction 88

  FHW Auction 87

  FHW Auction 86

  FHW Auction 85

  FHW Auction 84

  FHW Auction 83

  FHW Auction 82

  FHW Auction 81

  FHW Auction 80

  FHW Auction 79

  FHW Auction 78

  FHW Auction 77

  FHW Auction 76

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:1778 (USA)
Title:Lehigh & Hudson River Railroad
Details:10 shares à 100 $ 9.6.1881.
Starting
price:
120,00 EUR
Issuing-
date:
09.06.1881
Issuing-
place:
Belvidere, N.Y.
Picture:Lehigh & Hudson River Railroad
Number:23
Info:Gründung 1881 zunächst als „Railroad“ mit dem Zweck, zur Verlängerung der Warwick Valley RR (deren Strecke Warwick-Greycourt, N.Y. an die Erie RR anschloß) eine Bahn von McAfee bis nach Belvidere, N.J. am Delaware River zu bauen. Deren Hauptzweck war die Erschließung der Eisenminen im Südwesten. Als „Railroad“ existierte die Bahn aber nur wenige Monate und wurde dann zum 1.4.1882 mit der Warwick Valley RR zur “Lehigh & Hudson River Railway” verschmolzen. Nach dem Bau der Poughkeepsie Bridge wurde die Strecke 1890 bis nach Maybrook verlängert, so daß nun die (in Teilen bis heute befahrene) knapp 100 Meilen lange Strecke von Belvidere, N.J. nach Maybrook, N.Y. bestand. Als „Brückenstrecke“ zwischen den konkurrierenden Systemen der Pennsylvania RR und der zum Vanderbilt‘schen System gehörenden New York, New Haven & Hartford sollte diese Bahn niemandem so richtig gehören, weshalb eine bis 1975 fast unveränderte Aktionärsstruktur bestand mit etwa gleich großen Anteilen der Central RR of New Jersey, der Reading, der Penn Central, der Erie Lackawanna, der Lehigh Valley RR und der Lehigh Coal & Navigation.
Specials:FBNC-Stahlstich, ungemein feine Vignette mit Dampflok.
Condition:VF+.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Sensation! Älteste deutsche Aktie wird für 72.000 € bei FHW versteigert

Doppelklick für Vollbild
Share Spotlight:
Westfälische Wasserkraftwerke AG
Westfälische Wasserkraftwerke AG
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
June, 1 2024:
XLIII. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
July, 4 2024:
47. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
August, 24 2024:
30th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 5 2024:
126. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 7 2024:
48. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
March, 3 2024:
Results of 125. FHW-Auction now online!
February, 28 2024:
125. FHW-Auction on March 2nd, 2024 // Only 2 days left for online bidding!
January, 24 2024:
125th FHW Auction now online!
October, 9 2023:
Results of 124. FHW-Auction now online!
October, 2 2023:
124. FHW-Auction on October 7th, 2023 // Only 5 days left for online bidding !!!

© 2024 Freunde Historischer Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@fhw-online.de